"Quo vadis, Schule? Was sich in der Bildungspolitik ändern muss" in Kelsterbach

Wann? 09.04.2018 19:00 Uhr

Wo? Integrierte Gesamtschule, Kelsterbach DE
Kelsterbach: Integrierte Gesamtschule | Im Hessischen Landtag wurde 2017 der Bericht der Enquetekommission „Kein Kind zurücklassen“ vorgelegt, die eine umfassende Bestandsaufnahme der Bildungschancen von Schülerinnen und Schülern in Hessen vornehmen sowie Vorschläge  erarbeiten sollte. - Wo herrscht Einigkeit hinsichtlich der Bildungspolitik und in welchen Bereichen gibt es einen Dissens? Vor allem aber: Wie soll Schule in Hessen gestaltet werden?

Nach einer BEGRÜSSUNG in der Mensa durch Dr. Martin Gräfe, Landesbüro Hessen der Friedrich-Ebert-Stiftung folgt ein INPUT von Kerstin Geis, MdL - In der anschießenden PODIUMSDISKUSSION zu Fragen der hessischen Bildungspolitik beraten Manfred Ockel, Bürgermeister der Stadt Kelsterbach, Thomas Will, Landrat des Kreises Groß-Gerau und Barbara Jühe, Schulleitung der IGS Kelsterbach unter Moderation von Kerstin Geis bis 21: 00 Uhr. Danach Gespräche beim Imbiss
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.