Zupacken statt zusehen - Frauen werben um Frauen

Wenn Frauen für Frauen und mit Frauen Politik machen, dann ist die Politik bunt und spannend!

Wir, die Groß-Umstädter Mandatsträgerinnen veranstalteten am 8. März 2015 zum Weltfrauentag einen parteiübergreifenden Infostand im Pfälzer Schloss in Groß-Umstadt.

Mandatsträgerinnen aus dem Magistrat, dem Stadtparlament, den Ortsbeiräten und dem Ausländerbeirat beteiligten sich an der Aktion.

Wir laden alle Frauen ein, sich uns anzuschließen und aktiv Politik mitzugestalten. Engagiert Euch, findet Mitstreiterinnen für Eure Anliegen oder bewerbt Euch selbst um ein Mandat in der Kommunalpolitik.

Wir Frauen sind in der Kommunalpolitik stark unterrepräsentiert. Es ist an der Zeit, dass sich diese Situation ändert. Hierzu muss sich der Frauenanteil erhöhen.
Die Groß-Umstädter Mandatsträgerinnen informieren gerne über ihre Arbeit in der Kommunalpolitik.

Von 37 Stadtverordneten sind nur 6 Frauen.

Im Magistrat sind 10 Mitglieder, davon 2 Frauen.

Die 5 Ausschüsse werden ausschl. von Männern geleitet.

Die große Ausnahme ist der Ausländerbeirat. Hier gibt es 5 Frauen und 2 Männer.

Wir appellieren an alle Frauen. Schließt Euch uns an und arbeitet mit uns gemeinsam für eine bessere Lebensqualität. Seht nicht nur zu, sondern packt mit an. Es gibt viel zu tun, aber es lohnt sich.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.