Einen Punkt für die Kleinsten bei der Premiere

Die U10 des 1. TC: Noah Albrecht, Nils Neuberger, Colin Blumör und Luana Raponi (von links)
In ihrem ersten Spiel in der diesjährigen Medenrunde holte die neu formierte gemischte U10 des 1. TC Klein-Krotzenburg ein Unentschieden. Das Heimspiel in der Bezirksliga A gegen die MSG Bad Soden-Salmünster musste nachgeholt werden, weil am angesetzten Termin die Plätze unter Wasser gestanden hatten. Nils Neuberger (7:5, 6:4) und Luana Raponi (6:2, 6:3) gewannen ihre Einzel. Noah Albrecht und Colin Blumör unterlagen in zwei Sätzen. Mit Ihrem 6:4, 6:3 im Doppel sorgten Neuberger/Raponi für den 3:3-Endstand. Albrecht/Blumör verloren ihr Spiel knapp mit 3:6, 5:7.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.