SV Viktoria Klein-Zimmern: F2 - Jugend spielt 1:1 gg. die 2004ér der TS Ober-Roden

Das letzte Spiel der Herbstrunde am 17.11. wurde für die F2 der Viktoria Klein-Zimmern nochmals ein Highlight. Es wartete die 2004ér Truppe der TS Ober-Roden, bei denen man das Hinspiel etwas glücklich 3:2 gewinnen konnte. Man merkte beiden Teams an, dass sie sich sehr viel vorgenommen haben und so kam es zu 40 Minuten hochklassigen F-Jugend Fußball. Sehr schöne Spielzüge, tolle Torabschlüsse, starke Verteidiger und guter Torhüter. Alles war vorhanden. Die 1:0 Führung der Klein-Zimmerner wurde kurz vor der Pause egalisiert. In der 2. Hälfte gab es dann einen Pfostenschuss und einen verschossenen Strafstoß für die Viktorianer, ehe am Ende nochmals die TS Druck machte. Da aber kein weiteres Tor fiel, blieb es beim 1:1 Endstand. Damit belegt die Viktoria einen sensationellen 2. Platz in der Herbstrunde, bei der in dieser Gruppe 2 Teams aus komplett ein Jahr älteren Kindern bestand und zudem mit der Mannschaft aus Mosbach eines der Top-Teams des 2005ér Jahrgangs vertreten war. Eine super Leistung aller Kinder, die in der Runde zum Einsatz kamen. Toll war zudem wie schnell die neuen Kinder (und auch ihre Eltern) integriert wurden und bereits jetzt ein fester Bestandteil der Mannschaft sind.

Mehr Infos zum Verein: http://www.viktoria-klein-zimmern.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.