DLRG OG Leeheim beim Tag der offenen Tür anlässlich 40 Jahre Deichmeisterei Biebesheim

Ein herzlicher Glückwunsch der DLRG OG Leeheim geht an die Deichmeisterei in Biebesheim, die zu ihrem 40jährigen Bestehen einen großen Tag der offenen Tür veranstaltete. Die DLRG OG Leeheim nahm die Einladung zur Geräteschau gerne an, um unsere Kompetenz im Hochwassereinsatz auszustellen. Mit dem Gerätewagen Wasserrettung, dem Landrover und dem Hochwasserboot inklusive Side Imaging System waren wir in Biebesheim vertreten und konnten den Besuchern zeigen, womit und wie die DLRG im Katastrophenfall helfen kann.
In der Ausstellung konnten sich die Besucher außerdem über Gerätschaften des THW, der Wasserschutzpolizei und auch über Vorrichtungen für den mobilen Hochwasserschutz informieren. Informationen über Hochwasser, deren Geschichte, Deichsicherung und das Tätigkeitsfeld der Deichmeisterei waren Teil des Programms. Die Deichmeisterei stellte selbst ihre Fahrzeuge und Geräte aus, die sie für die Pflege der 130 Stromkilometer, für die sie verantwortlich sind, einsetzt.
Am Mittwoch den 08.05 fand der offizielle Teil mit Vertretern aus Politik, Hilfs- und Rettungsdiensten und der Wirtschaft statt. Die Geschichte der Deichmeisterei, ihre Pflichten und Aufgaben und auch die Mitarbeiter wurden vorgestellt. Am 09.05, also an Christi Himmelfahrt, öffneten sich die Pforten für den Tag der offenen Tür. Der Modelldeich, die Hochwasserausstellung, die Fahrzeuge, Boote und Geräte der Deichmeisterei und der anwesenden Aussteller fanden regen Zuspruch der Besucher.
Wir bedanken uns bei der Deichmeisterei für die Einladung, die gute Betreuung und die Möglichkeit, unseren Anteil an der Deichsicherung präsentieren zu dürfen und freuen uns weiter auf eine gute Zusammenarbeit.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.