offline

Elgard Jabi

37
Heimatort ist: Malchen
37 Punkte | registriert seit 15.08.2013
Beiträge: 5 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 0 Gefolgt von: 1

Bürgerbeteiligung - Alle sind gefragt

Elgard Jabi
Elgard Jabi | Malchen | am 08.05.2015

für eine bürgernahe Verwaltung im 21. Jahrhundert Der Ruf nach Bürgerbeteiligung kommt vom Deutschen Bundestag (Drucksache 17/14450), vom DStGB, vom Deutschen Städtetag, vom BUND, schon lange von der Friedrich-Ebert-Stiftung, von Universitäten , der Presse, und in Darmstadt wird sie praktiziert - in Zusammenarbeit mit der TU. Der Deutsche Städte- und Gemeindebund (DStGB), das Spitzenorgan der Kommunen, empfiehlt nicht...

Sterben wird teuer in Seeheim-Jugenheim

Elgard Jabi
Elgard Jabi | Malchen | am 18.06.2014

Eindrücke, Reflexion, Analysen bei Bürgern Wenn ein Bürger sich für die Arbeit des Parlamentes interessiert und an öffentlichen Sitzungen teilnimmt, stellen sich ihm zeitweise Fragen, mit deren Beantwortung so mancher Parlamentarier kämpft. So sollte z.B. in der letzten Sitzung der Gemeindevertreter am 5.6. beschlossen werden, die Friedhofsgebühren zu erhöhen, teilweise um mehr als 100% , mit der Begründung, in den...

Seeheim-Jugenheim verliert den Blütenhang 1

Elgard Jabi
Elgard Jabi | Malchen | am 14.03.2014

Der Blütenhangverein muss sich geschlagen geben ? Der Blütenhang an der Bergstrasse beginnt optisch zwischen Malchen und Seeheim, er ist das Symbol für die Gemeinde Seeheim-Jugenheim, präsentiert durch ihr Emblem „hier blüht’s“. Seeheim-Jugenheim wirbt mit dem Blütenhang für Tourismus , für Neubürger, für den Wohn- und Lebenswert in dieser Gemeinde, und es gibt wohl eine große Anzahl von Bürgern, die diesen Blütenhang zu...

Olaf der Erste - Bürgermeister in Seeheim-Jugenheim - will er uns verschaukeln ?

Elgard Jabi
Elgard Jabi | Malchen | am 27.08.2013

Der Blütenhang in Malchen ist in Gefahr ! Das Hess. Umweltministerium in Wiesbaden hat im April d.J. eine Petition des Blütenhangvereins abgelehnt und unmissverständlich dargelegt, dass der Blütenhang im Außenbereich zwischen Malchen und Seeheim von jeglicher Bebauung frei bleiben muss – selbst von gärtnerischen Kleinbauten - weil der Außenbereich der Natur, der Artenvielfalt dort und der Erholung der Menschen...

Olaf der Erste - Bürgermeister in Seeheim-Jugenheim - will er uns verschaukeln ? 4

Elgard Jabi
Elgard Jabi | Balkhausen | am 25.08.2013

Seeheim-Jugenheim: Blütenhang | Der Blütenhang in Malchen ist in Gefahr ! Das Hess. Umweltministerium in Wiesbaden hat im April d.J. eine Petition des Blütenhangvereins abgelehnt und unmissverständlich dargelegt, dass der Blütenhang im Außenbereich zwischen Malchen und Seeheim von jeglicher Bebauung frei bleiben muss – selbst von gärtnerischen Kleinbauten - weil der Außenbereich der Natur, der Artenvielfalt dort und der Erholung der Menschen vorbehalten...