12 x 11 Jahre KV Narrhalla Michelstadt

Der neue (alte) Vorstand des KV Narrhalla Michelstadt (von links nach rechts: Sven Riefling, Thomas Vetter, Andrea Scialo, Marco Forano, Heike Rauch, vorne: Silke Schreiber, Andrea Walther)
Michelstädter Narren starten in die Jubiläumskampagne
In der Jahreshauptversammlung des KV Narrhalla Michelstadt am 10. Mai 2017 gab der Erste Vorsitzende Marco Forano den Startschuss für die Jubiläumskampage 2017/2018. Auf 132 Jahre blickt der Verein – das sind 12 x 11 Jahre! Ein guter Grund für besondere Feierlichkeiten.
Beginnen wird die Jubiläumskampagne am 11.11.2017 mit der traditionellen Fastnachtsausgrabung. Da es bei den Stockheimer Fastnachtern in der Kampagne 2017/2018 auch ein Jubiläum zu feiern gibt, haben sich die beiden Vereine entschieden, die Ausgrabung gemeinsam auszurichten. Und für die anschließenden Feierlichkeiten haben sich die beiden Vereine auch etwas einfallen lassen – die Planungen sind am Laufen. Genaueres wird frühzeitig bekannt gegeben.
Ebenfalls in der Jahreshauptversammlung am 5. Mai 2017 wurden die zweite Vorsitzende Silke Schreiber und die Rechnerin Andrea Walther in ihren Ämtern bestätigt. Auch die Beisitzer Andrea Scialo, Sven Riefling und Thomas Vetter wurden wieder gewählt. So bestätigt kann der alte neue Vorstand die Planungen für die kommende Kampagne weiter vorantreiben.
Die ersten Auftritte des Vereins in diesem Jahr sind bereits erfolgt. Am 6. Juni 2017 trat das Gardeballett beim Abend der Vereine im Weindorf Alte Schmiede von Wilhelm Paulus auf dem Michlstädter Bienenmarkt auf. Der Auftritt der jungen Tänzerinnen machte dem Publikum Appetit auf die kommende Kampagne. Auch am Blumenkorso wird sich der KV Narrhalla Michelstadt wieder mit einer Fußgruppe beteiligen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.