Ostereierwerfen der Freiwilligen Feuerwehr Rehbach

Am 02. April, dem diesjährigen Ostermontag, fand wie jedes Jahr das traditionelle Ostereierwerfen der Freiwilligen Feuerwehr Rehbach statt. Wie bereits die Jahre zuvor ging es darum das Osterei mit einem geschickten Wurf so nah und heil wie möglich an einem Ziel zu platzieren. Das Ziel wurde durch eine Stange markiert. Die Entfernung zwischen den Eiern und der Stange wurden durch Helfer der Wehr auf Listen festgehalten und am Ende ausgewertet. Diese waren in verschiedene Altersgruppen und bei den Erwachsenen zusätzlich in Männer und Frauen aufgeteilt. Da das Wetter in diesem Jahr mitgespielt hat, konnte sich die Feuerwehr über zahlreiche Gäste freuen und so feststellen, dass das Fest gut besucht war. Das Werfen der Ostereier kam natürlich auch nicht zu kurz. Gegen 14.00 Uhr fand eine Siegerehrung statt, bei der sich die Sieger des Eierwerfens in diesem Jahr über eine kleine Siegerprämie freuen konnten.
Die Freiwillige Feuerwehr Rehbach bedankt sich bei allen Gästen für das zahlreiche Erscheinen und freut sich auf das nächste Jahr.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.