Kreative Würzberger - Gemeinsam für das Gemeinwohl

Kreative Würzberger - Gemeinsam für das Gemeinwohl
Das war der Leitgedanke der Würzberger evangelischen Kirche, der örtlichen Vereine und des Ortsbeirates. Tradition ist seit Jahren, dass alle Kinder im Dezember vom Nikolaus ein Päckchen erhalten. "Das können wir noch ausbauen", so der gemeinsame Tenor aller Würzberger Vereine. Ein kleiner Weihnachtsmarkt sollte es sein. So entstand auch die Idee, einen Basar zu veranstalten. Bereits im Sommer wurden alle Würzberger im Gemeindebrief darauf aufmerksam gemacht und um kreative Arbeiten gebeten.
Schnee lag an diesem 1. Adventsamstag. Bei strahlend blauem Himmel, weißer Schneelandschaft und knackigen Temperaturen wurde den Besuchern ein abwechslungsreiches Programm geboten. So schmückten Eltern und Kinder des örtlichen Kindergartens den großen Weihnachtsbaum, die Kinder des ev. Kids-Treff führten ein Weihnachtsstück auf. Der Nikolaus reiste mit dem Schlitten an und überreichte an alle Kinder seine Päckchen. Er stimmte, mit Verstärkung einer Flötistin des Spielmannszuges, Weihnachtslieder an und Jung und Alt stimmten mit ein.
Für das leibliche Wohl war gut gesorgt, denn jeder Verein bereicherte den Weihnachtsmarkt durch ein Angebot: Heiße Waffeln, Stockbrot, Kaffee und Kuchen, Glühwein und Kinderpunsch, Würstchen und an einer Schnapshütte konnte man sich nicht nur äußerlich am Stehofen sondern auch mit Hochprozentigem von innen wärmen. Alles fand seine Abnehmer. Ja, es war was los, rund ums Dorfgemeinschaftshaus.
Erstaunlich, was alles für den Basar gebastelt, gebacken, gestrickt und genäht wurde. Erstaunlich auch, wie gut diese kreativen Ideen verkauft wurden. Eine tolle Gemeinschaftsaktion. Der Erlös des Basars und eine Spende des Landfrauenvereins ergaben die stolze Summe von 500,00 €. Unserem Kindergarten Wichtelburg wurde diese Spende überreicht.
Die ev. Kirche, die örtlichen Vereine und der Ortsbeirat bedanken sich ganz herzlich bei den Spendern für die Unterstützung dieses Gemeinschaftsprojektes. Gemeinsam geht es besser, gemeinsam sind wir stark.
A.Emig/R.Setzer
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.