Weihnachtskonzert der Musikschule Odenwald e.V.

Wann? 16.12.2016 19:00 Uhr

Wo? ev. Stadtkirche, 64720 Michelstadt DE
Michelstadt: ev. Stadtkirche | Fröhliche Weihnacht überall, tönet durch die Lüfte froher Schall

Konzert der Musikschule Odenwald e.V. in der Michelstädter Stadtkirche

Es ist schon eine lieb gewonnene Tradition, dass Kinder und Lehrer der Musikschule Odenwald im Advent musikalisch auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmen. Auch in diesem Jahr werden sie wieder die Michelstädter Stadtkirche zum Klingen bringen. Das Konzert findet am Freitag, 16. Dezember, statt und beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt zum frohen Schall ist frei.
Es präsentieren sich Chöre und verschiedene Orchester. Wir können uns auf den Kinderchor freuen, der Weihnachtlich-Nachdenkliches präsentieren wird. Auch der Jugend - und Erwachsenenchor wird sich mit u.a. einem Werk von John Rutter hören lassen. Mit dabei ist das Streichorchester mit einem Weihnachtslieder-Potpourrie und unser Akkordeonorchester mit der "Israelischen Suite". Auch kleinere Besetzungen und Ensembles bieten ein festliches Programm. Ganz Klassisches musizieren Gesangsensembles mit Instrumentalbegleitung: Vivaldi, Rossini und aus Händels "Messias". Für afrikanische Klänge ist das Percussion-Ensemble der Musikschule zuständig: African Christmas im Odenwald. Ein Cello-Trio wird Variationen über ein finnisches Weihnachtslied beitragen und am Klavier stimmen friedliche Klänge von Debussy und Brahms auf die Adventszeit ein. Das Klarinettenensemble wird das Programm abrunden.
Kurz: der Abend beinhaltet fast alle musikalischen Möglichkeiten, die die Musikschule zu bieten hat. Weihnachtliches aus verschiedenen Teilen der Welt kommt zu Gehör, Lieder und Arien erklingen. Instrumentale Beiträge aus verschiedenen Fachbereichen, von Percussion über Violoncello bis hin zum Klavier runden das festliche Programm ab. Weitere Infos zur Musikschule Odenwald finden Interessierte im Internet unter www.musikschule-odenwald.de.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.