Michelstadt: Bauernhöfe statt Agrarindustrie

Wann? 25.04.2018 19:30 Uhr

Wo? Gasthaus "Zum Deutschen Haus", Bahnhofstraße 20, 64720 Michelstadt DE
Michelstadt: Gasthaus "Zum Deutschen Haus" |

Wege zu einer nachhaltigen und ökologischen Landwirtschaft


Im Rahmen einer Veranstaltungsreihe für eine nachhaltige und ökologische Landwirtschaft laden die NaturFreunde zu einem Vortrag mit anschließender Diskussion ein.
Am Mittwoch, 25. April 2018, wird der Geschäftsführer des BUND-Hessen, Michael Rothkegel, zum Thema „Bauernhöfe statt Agrarindustrie – Wege zu einer nachhaltigen und ökologischen Landwirtschaft“ vortragen und den interessierte Gästen zur Diskussion zur Verfügung stehen. Die Veranstaltung findet im Gasthaus „Zum Deutschen Haus“ in Michelstadt, Bahnhofstr. 20, statt. Beginn ist um 19:30 Uhr.

Unser Ernährungssystem ist eine der wichtigsten Ursachen für den Klimawandel, das Artensterben, für Umweltverschmutzung, Wasserknappheit, vermeidbare Krankheiten, Kinderarbeit, Armut und Ungerechtigkeit. Dieses System ist krank.
Wir brauchen eine Umkehr der fehlgesteuerten Agrarpolitik der letzten Jahrzehnte, eine gerechte Bodenpolitik und den Umbau der Landwirtschaft hin zu mehr Ressourcen-, Klima und Tierschutz.
Mit Micheal Rothkegel wollen wir über eine notwendige Agrarwende und die Wege dahin Ernährung diskutieren.

Die NaturFreunde Bad König laden zu weiteren Veranstaltungen zum Thema nachhaltige und ökologische Landwirtschaft ein.
Die Veranstaltungen sollen Wege weisen zur notwendigen Agrarwende, einer ökologischen und nachhaltigen Landwirtschaft und gesunder Ernährung.
Informationen dazu unter www.naturfreunde-bad-koenig.de .
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.