Medensaison hat spannend für den TC Michelstadt begonnen

Die Medenspiele haben begonnen und der TC Michelstadt war auch mit den ersten Begegnungen am Mittwoch den 3.5.2017 dabei.
Herren 65 TC Groß Zimmern/TC Michelstadt 3:3, im Einzel konnte O.Ihrig und W.Bendig einen Sieg vorweisen, in den Doppelspielen konnte ebenfalls O.Ihrig/W.Bendig einen Sieg erringen.
Juniorinnen U14 TC Michelstadt/SV Da Eberstadt II 6:0. Besser hätte der Auftakt nicht starten können, alle Einzel- und auch Doppelspiele konnte der TCM für sich entscheiden. Im Einzel siegten R.Sievers, L. Berker, M. Mühlhäuser und S. Vetter. Im Doppel R.Sievers/L. Berker, sowie
S. Vetter/M.Mühlhäuser.
Herren 60II TC Michelstadt/ TC Michelstadt II 6:0, die Herren 60II wehrten sich nach Kräften, mussten aber der ersten Mannschaft Ihren Sieg letzten Endes zugestehen. Im Einzelspiel konnten G. Kohl , G. Lade , W. Parr , H. Oestreich für sich entscheiden und auch beide Doppelspiele konnten die Herren 60 mit der Paarung W. Parr / H. Oestreich und G. Lade / M. Serba für sich entscheiden.
Junioren U 18 TC Michelstadt/ MSG Gorxheimertal/Birk./Rimb. 4:2, spannende Matches waren auch hier zu sehen. Im Einzel konnten S. Edelmann, F. Kirschner und F.Vogel einen Sieg vorweisen. Das Doppel S. Edelmann/F. Kirschner konnte ebenfalls gewonnen werden.
Damen 50 TC Eschenburg/TC Michelstadt 5:1, Die Damen 50 bestritten ihr erstes Hessenligaspiel gegen den letztjährigen Hessenmeister TC Eschenburg. Lediglich H. Pommerening konnte ihr Einzel gewinnen.
Damen 50II TC Michelstadt/MSG Messeler TC/Eppertshausen 4:2, in Ihrem ersten Spiel als neue Mannschaft konnte direkt ein Sieg errungen werden. Im Einzel siegten I. Dongowski und M. Kohlbacher, auch die beiden Doppel konnten gewonnen werden von M. Schermann/E. Ewen sowie
I. Leineweber/E.Sörgel
Damen 40 siegten gegen den TC Gersprenztal mit einem klaren 6:0, im Einzel siegten P. Sehring,
K. Netscher , E. Hörr , N. Bauer und. Auch die Doppelspiele konnten die Damen 40 für sich entscheiden K. Netscher/B. Steiner und E. Hörr/N. Bauer
Den Abschluss des ersten Medenspielwochenendes übernahmen die
Herren TC Michelstadt/SV Da-Eberstadt II 1:5, an Spannung hatte es in den Partien nicht gefehlt.
D. Bischoff konnte sein Einzel für den TCM gewinnen. Manche Spiele waren durchaus knapp für die Gegner, doch leider konnte kein weiteres Einzel gewonnen werden.
Herren 40 die neue Mannschaft des TC Michelstadt ging überaus erfolgreich mit einem 5:1 gegen
MSG Birkenau/Gorxheimertal. Die Einzelspiele von H. Oestreich, J. Romero, H. Bauer konnten gewonnen werden, wie auch die beiden Doppelspiele von J. Romero/K. Kirschner und
H. Bauer/R. Damm.
Alles in allem kann sich das erste Wochenende gut sehen lassen und wir können uns auf die folgenden Wochen mit spannenden Spielen freuen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.