Spannende Begegnungen auch am zweiten Medenwochenende

Eingespielt und mit vollem Ehrgeiz ging es in die zweite Woche.
Junioren U 14 (Kreisliga A) TC Michelstadt-TC Bad König 3:3 mit einem Unentschieden starteten die Junioren in die diesjährigen Medenrunde. Im Einzel siegten für den TCM Fynn Kirschner und Felix König, sowie im Doppel Kirschner/Schwinn.
U10 gemischt (Kreisliga A)TC Michelstadt-TC Hofheim Ried Die U10 gemischt des TCM gewann ungefährdet durch einen 6:0 Sieg. Die jüngsten Spielerinnen und Spieler glänzten in ihrem ersten Medenspiel, es gewann für den TCM im Einzel: Kaya Kirschner, Lena Uhrig, Lilli Koniordos und Henrik Steiner im Doppel gewann Lena Uhrig/Lilli Koniordos und Henrik Steiner/Marco Hock
Damen 50II (Bezirksliga A) MSG WaldMichelbach/Absteinach/Grassellenbach-TC Michelstadt II 3:3, ein Unentschieden mit zwei Einzelsiegen durch Irmgard Dongowski und Manuela Kohlbacher, auch eins der Doppel gewannen die Michelstädterinen Martina Scheuermann/Irmgard Dongowski.
Herren 60 (Bezirksliga A)TC Michelstadt-TC Ober Roden 1:5, es gelang nur Helmut Oestreich im Einzel einen Sieg zu erringen, das Verletzungspech hat, wie letzte Saison zugeschlagen,drei Spieler mussten ersetzt werden. Aber auch hiervon lassen sich die Michelstädter nicht unterkriegen und haben auch diesem Samstag gekämpft, aber leider 4 Spiele im T-Break abgegeben.
Junioren U18 (Kreisliga A)TC Zwingenberg-TC Michelstadt 3:3 Auswärts spielten die U18 Junioren ein Unentschieden für den TCM ein. In einem spannenden Dreisatzmatch siegte Fynn Kirschner in seinem Einzel. Auch konnte Fritz Vogel im Einzel punkten. Der Sieg im Doppel von Fynn Kirschner/Fritz Vogel brachte das Unentschieden für den TCM.
U12 gemischt (Kreisliga A) TC Michelstadt-TC HeppenheimII 4:2 mit einem Sieg der U12 gemischt starteten die jungen Spieler des TCM. Im Einzel siegten Kaya Kirschner, Hannes Nisslmüller und Anton Levita. Der Doppelsieg von Hannes Nisslmüller/Anton Levita machten den 4:2 Sieg perfekt.
Damen 40 (Kreisliga A) TC Babenhausen-TC Michelstadt 0:6, mit einem Sieg auf ganzer Linie hat die Saison begonnen und auch fortgeführt, die Einzelspiele gewannen die Michelstädterinnen Petra Sehring, Karina Netscher und Nina Bauer, Esther Hörr hatte hart zu kämpfen aber im dritten Satz gelang auch Ihr der Sieg, die Doppel Petra Sehring/ Karina Netzscher sowie Esther Hörr/ Nina Bauer wurde sicher gewonnen.
Den Abschluss dieses Medenspielwochenendes übernahmen die
Damen (Bezirksliga A) Svs Griesheim-TC Michelstadt 6:1, der Start in die Medensaison begann etwas holprig, leider konnte nur Nina Bauer im Einzel einen hart erkämpften Sieg im 3 Satz erzielen.
Herren (Bezirksliga A)TC Gersprenztal-TC Michelstadt 0:6, leider ist auch am zweiten Spieltag kein Sieg erspielt worden.
Herrn 40 (Kreisliga A) TC Michelstadt-TC Hüttenfeld 3:3, die Einzel Jorge Romero und Kay Kirschner gingen sicher gewonnen, das Doppel Heinrich Bauer/ Roland Damm wurde ebenfalls souverän gewonnen.
Damen 30 (Bezirksliga A) TC Seeheim-MSG Brombachtal/TC Michelstadt 4:2, für das erste Spiel das die MSG in dieser Saison spiele wurden die Einzel von Katrin Walker und Caroline Paksa gewonnen, die Doppel gingen leider verloren aber das Ergebnis lässt sich für das erste gemeinsame Match gut sehen.
Auch diese Wochenende konnten die Mannschaften mit Ihren Leistungen zufrieden sein, was natürlich kein Grund für die Spieler ist sich auszuruhen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.