Wir sind die Freitagssportler der TSV /Lämmerspiel in Mühlheim

Die Freitagssportsportler unternahmen anlässlich ihres 30-jährigen bestehens einen dreitägigen Ausflug nach Köln. Hier posiert die Truppe vor dem Kölner Dom.
Wir, die reine Männergruppe Freitagssportler der TSV-Lämmerspiel treffen sich seit nunmehr 31 Jahren immer Freitags um sich körperlich fit zu halten. Da von den 14 Aktiven noch etliche Gründungsmitglieder dabei sind, versteht es sich fast von selbst, dass das Thema Zirkeltraining der Vergangenheit angehört. Im Vordergrund stehen nunmehr der Spass an der Bewegung in einer fröhlichen Gruppe. Je nach Jahreszeit und Witterung wird in der Halle die Lockerung der Muskeln unter der fachkundigen Leitung von Trainer Herby Rupp in Angriff genommen. Bei schönem Wetter werden die Übungen auch gerne im Freien auf der grünen Wiese absolviert (solange es Schnakenfrei ist) oder es findet ein lockerer Waldlauf in Mutter Natur statt. Gerne radeln wir auch durch die nähere Umgebung und dabei gibt es immer was zu sehen. Danach, oder nach den schweißströmenden Trainingseinheiten geht es natürlich zum Auffüllen des Wasserhaushaltes in eine der Lämmerspieler Lokalitäten, wo wir dann noch gerne zusammensitzen um ein bisschen zu schwätzen. Sport ist zwar kein Mord, aber er kann eben auch unglaublich viel Spaß machen, wie man bei uns sieht. Bei uns steht der Zusammenhalt der Gruppe an erster Stelle. Das ist auch der Grund, warum wir schon so lange zusammen sind. Die Freitagsturner freuen sich über jeden Neuzugang egal welchen Alters und heissen jeden herzlich willkommen der sich unserer Turnstunde Freitags von 20 bis 21.30 Uhr anschliessen möchte. Wenn wir einen der Gutscheine gewinnen, würden wir uns erstmal eine schöne Weihnachtsfeier gönnen und das Restgeld würden wir sehr gerne der TSV Lämmerspiel für die Jugendarbeit spenden, denn die Jugend ist das Herz eines jeden Vereins.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.