30 Jahre Unterwegs im Auftrag des Rock DJ - GUN, DJ Eddy & TOX-X (Live!)

Wann? 30.05.2014 20:00 Uhr

Wo? Steinbruch Theater, Odenwaldstraße 26, 64367 Mühltal DE
Mühltal: Steinbruch Theater | Am Freitag, den 30. Mai öffnet das Steinbruch Theater allen Freunden der Rock und Popmusik seine Türen für einen Time Warp Special. Zum dreißigjährigen Jubiläum von DJ GUN erwartet die Besucher ein mitreißendes Programm aus Livemusik und DJ-Party zum Tanzen und Abfeiern.

Programmänderung:
Ab 20 Uhr spielen TOX-X aus dem Raum Münster bei Dieburg: 3 Gitarren, Bass, Drums, Didgeridoo, Akkordeon, bis zu 5 Stimmen ... so habt Ihr Rockklassiker, Balladen und Grunge-Stücke noch nicht gehört. Seit nunmehr 13 Jahren spielen TOX-X Songs von Creed, Nickelback, David Bowie, Midnight Oil, Led Zeppelin, AC/DC, Mellencamp, Tom Petty, Sunrise Avenue, The Knack, Chris Isaac, The Cure, Velvet Revolver, ZZ Top, TOX-X, etc. Auf großen wie auf kleinen Bühnen, jedesmal neu mit viel Spielfreude im Herzen..

Um 21:30 Uhr ist es soweit! 30 Jahre Unterwegs im Auftrag des Rock – DJ GUN. Angefangen hat alles mit einem ersten eigenen Mischpult im Mai 1983, als er für einen Freund auf dessen Geburtstag auflegte. Bis heute sind unzählige Events wie Open-Airs und Discopartys dazugekommen. Seit 2008 legt DJ GUN unter anderem im Steinbruch Theater in Mühltal, seit 1980 Heimat der Rock- und Partykultur in Südhessen, auf.

Das Mischpult wird glühen, wenn er sein musikalisches Feuerwerk aus Rock, Pop, Dance, Hard-Rock/Metall, Grunge, Crossover, Wave, NDW, Deutschrock und vielen anderen Hits der siebziger bis heute „abbrennt“. Unterstützt wird er dabei von DJ Eddy aus der Rockfabrik in Ludwigsburg, der gerne allen Musikrichtungen lauscht. Hauptsache es rockt und Stromgitarren zählen zum Orchester.

Die Jubiläumsparty inklusive dem Konzert beginnt ab 20 Uhr und kostet 7 € Eintritt + 1 € Verzehr. Wer nur zur Discoparty kommen will, kann dies ab 21:30 Uhr tun und zahlt dann nur noch 4 € + 1 € Verzehr.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.