30 Jahre Mümling-Grumbacher-Lauftreff

-Gelungener Start in die Saison-

Bei bestem Wetter sind am vergangenen Samstag die Mümling-Grumbacher Lauffreunde in die neue Lauftreffsaison gestartet. Ein Angebot des Mümling-Grumbacher Turnvereins, das nun schon seit 30 Jahren besteht. Genaugenommen nur für die männlichen Läufer. Frauen kamen erst 2 Jahre später hinzu.

Bei ihrer Begrüßung würdigte Turnvereinsvorsitzende Denise Trippel das besonders langjährige Engagement von Lauftreffleiter Albert Bordt und seiner Frau Pat. Die Gründung des Lauftreffs vor 30 Jahren ist auf die Initiative von Albert Bordt zurückzuführen, der diesen von Beginn an leitet und hierbei tatkräftig von seiner Frau Pat unterstützt wird, erinnerte Trippel. Die Vorsitzende, die selbst sportlich aktiv auch verschieden Übungsgruppen betreut, hob besonders die gesundheitlichen Vorteile von Bewegung für den Körper hervor. „Laufen oder walken kann jeder und es ist auch nicht teuer“, ermunterte Trippel die Läuferschar.

Sehr erfreut zeigte sich Lauftreffleiter Albert Bordt, dass auch Läuferinnen und Läufer benachbarter Lauftreffs zur Auftaktveranstaltung nach Mümling-Grumbach gekommen waren. Auch Bordt erinnerte an die Vorteile des Laufens für Körper und Geist. „Laufen hält fit, hilft beim Abnehmen wie auch beim Stressabbau, ist vollkommen unkompliziert und macht in der Gruppe einfach nur Spaß“, so der Laufchef.

In verschiedenen Lauf- und Walkinggruppen fanden alle Teilnehmer, je nach Leistungsfähigkeit, das für sie passende Angebot. Erstmals war auch eine kleine Wandergruppe dabei. Vom Treffpunkt am Sportplatz ging es Richtung Acht Buchen in den Höchster Klosterwald. Gelaufen wurde eine Stunde.

Bei Tee, Kaffee und einem herrlichen Kuchenbüfett fand ein gemütlicher Ausklang der Lauftreffveranstaltung statt.

Laufangebote gibt es jetzt regelmäßig montags, 18.00 Uhr, am ehemaligen Güterbahnhof (nur Walking) und donnerstags, 18.30 Uhr, auch wieder am ehemaligen Güterbahnhof. Lauftrefffreunde, auch Nichtmitglieder des Turnvereins , sind herzlich willkommen.

Foto:

„Danke Pat und Albert“. Die Aufnahme zeigt im Vordergrund von links Vorsitzendende Denise Trippel, die sich bei Pat und Albert Bordt mit einem Blumenstrauß und je einem Jubiläumsshirt bedankt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.