Lach- und Saxgeschichten

Wann? 17.06.2017 19:30 Uhr

Wo? Kulturhalle der Gemeinde Münster, Friedrich-Ebert-Straße, 64839 Münster DE
Münster: Kulturhalle der Gemeinde Münster | Eine Premiere der besonderen Art bietet das Kulturprogramm Münster gemeinsam mit den Büchereien Münster und Altheim: Unter dem Motto „Lach- und Saxgeschichten“ werden Lesung und Musik vereint. Lustige Geschichten aus dem Alltag, heitere Kolumnen und witzige Texte über das Leben: Jörg Becker liest Witziges bekannter Autoren, einfach intelligente Comedy! Dazu spielen die Four Dukes Saxophon-Hits vom Feinsten: Ein swingender Hörgenuss. Zusammen eine Lesung zum Lachen mit Musik als Ohrenschmaus.

Gezielt wurde der Fronleichnams-Samstag für diesen humoristisch-musikalischen Abend ausgewählt, um alle, die die Brückentage zu Hause verbringen, aufs Beste zu unterhalten. Eines ist jedenfalls sicher: Die Lesung bringt wirklich jeden zum Lachen, denn Jörg Becker lebt, was er liest. Die urkomischen Geschichten von Horst Evers, Harald Martenstein, Marc-Uwe Kling und Robert Gernhardt unterlegt er mit viel Mimik und Gestik, so dass jede Menge Tränen gelacht werden und kein Auge trocken bleibt. Dabei improvisiert er auch spontan und hat ein großes Gespür dafür, was das Publikum will - und setzt das dann gekonnt um. Mit ihm stehen gleich vier Saxophonisten auf der Bühne, die von Sopran bis Bariton ein breites Klangvolumen abdecken.

VVK: 15 €, AK: 17 €

Tickets erhalten Sie bei uns im Rathaus der Gemeinde Münster und während der Öffnungszeiten in den Büchereien Münster (Im Storchenschulhaus, Frankfurter Straße 3) Dienstag: 10 - 12 Uhr; Mittwoch: 18 - 20 Uhr; Donnerstag: 14.30 - 16.30 Uhr (in allen Schulferien geschlossen); Samstag: 10 - 12 Uhr, Altheim (Im Gustav-Schoeltzke-Haus, Raiffeisenstr. 1) Dienstag: 18 - 20 Uhr; Freitag: 14.30 - 16.30 Uhr]
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.