Münster Fireflags starten mit viel Neuem in das Sportjahr 2015

Das Flag Football Team der Münster Fireflags belebt den Breitensport im Dieburger Umland.
Das Jahr 2015 ist noch jung aber die Flagfootballer aus Münster sind schon schwer aktiv. Neu ist der frische und informative Internetauftritt unter www.fireflags.de
Als Abteilung des SV 1919 Münster, hat man sich hier einen eigenen Auftritt geschaffen um noch ausführlicher über das Team und seine Aktivitäten zu informieren. Auch gibt es dort die Möglichkeit sich über diese Sportart, die dem American Football nahe kommt, ein Bild zu machen.

Was die Turnierteilnahmen betrifft, sind die Münsterer bereits voll im Vorbereitungsfieber. Das erste Turnier wird man Ende März in Idar-Oberstein beim Fire Bowl bestreiten, danach geht es auch schon in die heiße Planungsphase für das erste eigene Turnier das dem Namen Gersprenz Bowl bekommen hat und wie der Name schon vermuten lässt, im Gersprenz-Stadion stattfinden wird. Man hat sich viel vorgenommen am Samstag den 25.04, acht Teams aus drei Bundesländern sind eingeladen. Gespielt wird auf zwei Spielfeldern gleichzeitig. Für die Teams und Besucher gibt es nicht nur spannende Spiele, sondern auch Verpflegung in Form von Hot Dogs, Kuchen und vielem mehr. Zuschauer sind bei kostenlosem Eintritt herzlich Willkommen. Außerdem haben Footballinteressierte jederzeit die Möglichkeit bei dieser Variante des Football einmal mitzuspielen, das Team freut sich auf Euch, der Einstieg ist einfach, benötigt wird nur normale Sportkleidung. Weitere Infos und Kontakt zum Team auf der Homepage.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.