Nachlese Latwejerühren – Kerbekaffee In gemütlicher Atmosphäre Spendenabstimmung vorgenommen Spendenübergabe am Bratapfelabend 2018

Die Mitglieder wurden vom Vorstand herzlich begrüßt
Kürzlich trafen sich die Mitglieder des Landfrauenvereins Nauheim im Cafe`Stelzer, um Rückschau zu halten über die „Nau`mer Latwejetage“ und den 10. Nau`mer Kerbekaffee!

Gleich zu Beginn wurden die Mitglieder von den Vorstandsfrauen auf das herzlichste mit einem Gläschen Sekt oder O Saft begrüßt.
In herbstlichem Ambiente, an nett eingedeckten Tischen stand „Handkees mit Musik“ bereit und wartete auf seine Liebhaberinnen.
Die leckere, kulinarische Spezialität schmeckte vorzüglich natürlich in Begleitung mit dem „Stöffsche“.
Gut gestärkt ging es zur Sache. Nach einführenden Worten des DANKES, ließen Anne Dammel und ihre Stellvertreterin Marita May die Tradition -veranstaltungen noch einmal Revue passieren.
Dabei konnten sie eine objektive, Manöver Kritik der Teilnehmerinnen entgegen nehmen.

Diese Arbeitseinsätze sind mit hohem Kraft und Zeitaufwand der engagierten Mitglieder verbunden so Dammel,doch die Gemeinschaft macht`s. Man hat Spaß und Freude dabei. Durch die gemeinsam erwirtschafteten Einnahmen werden verschiedene Institutionen unterstützt.

Die Beteiligung der Mitglieder belegte May mit Zahlen. An der fünftägigen „Latwejeprozedur“ waren im Durchschnitt 27 Helferinnen im Arbeitseinsatz.
Den Latweje Verkauf in Verbindung mit „Kaffee und Quetschekuche“ schulterten 23 Frauen!

An der zweiten Großveranstaltung, dem 10. Nau`mer Kerbekaffee haben die Mitglieder und einige Gönner des Vereins insgesamt 50 Kuchen gebacken.
Außerdem wurden die Gäste flink, fröhlich, und fidel von den 35 Nau`mer Landfrauen bedient!

Mit einer positiven Kassenbilanz der Veranstaltungen erfreute Geschäftsführerin Alexandra Igerst.
Da der Landfrauenverein Nauheim im nächsten Jahr seinen 65. Geburtstag feiern kann waren sich die Mitglieder einig, dass man bei der Spendenverteilung auch einmal an sich denken sollte!
Der Vorstand hat hierzu schon eine Überraschung parat, aber das bleibt noch ein bisschen Geheimnis!!
Man wird den Vereinsgeburtstag nutzen,der Kinderherzstiftung aus dem Kochbuchverkauf eine Spende zu übergeben!

Über die Spendenvorschläge stimmte man Basis demokratisch ab und fasste den Beschluss, dass die Übergabe am Bratapfelabend, den 29.01.2018 um 20.00 Uhr im Cafe`Stelzer stattfindet.

Schon jetzt können sich darauf freuen,
*die Nau`mer Kerbeborsch und Mädscher,
*das Nauheimer Jugendrotkreuz,
*die Nauheimer Jugendfeuerwehr,
*die DLRG Nauheim/ Trebur, und
*die Multiplesklerose Selbsthilfegruppe Nauheim.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.