Anstrengendes Pfingstwochenende für den Nachwuchs

Das Jugendrotkreuz Nauheim wird gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr Nauheim sowie der THW Jugend Groß-Gerau ein gemeinsames Wochenende mit sehr vielen realistischen Übungen erleben. Im Rahmen einer "48-Stunden Übung" lernen die heranwachsenden Jugendliche, auf stress bedingte Einflüsse richtig zu reagieren, sie lernen die gemeinschaftlichen Stärken der Hilfsorganisationen besser kennen und werden jede Menge Spaß dabei haben. Der Startschuss fällt am Freitagabend ab 18 Uhr mit einem gemeinsamen "Kennen-lernen-Abend". Die ersten "Einsatz-Übungen" starten dann am Samstag früh morgens und werden den ganzen Tag über bis in die Nacht folgen. Etwaige "Lärmbelästigungen" in und rund um Nauheim, bitte ich hier schon mal zu entschuldigen. Zur Abschlussübung laden wir herzlich alle Eltern, Interessierte und Neugierige ein. Diese wird am Sonntag, den 15.05.2016 ab 11 Uhr auf dem EDEKA-Parkplatz stattfinden. Schon mal vielen Dank an alle Helfer, welche im Hintergrund extrem viel Vorarbeit geleistet haben.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.