Sozialverband VdK Nauheim besuchte das Orchideencafe im Odenwald

im Orchideencafe in Birkenau- Hornbach

Fahrt zum Cafe Orchidee, Stadtführung in Lorsch und Abschluss in Pfungstadt

Es war ein besonderes Ausflugsziel der VdK Freunde mit der Fa. Bus- Müller bei Sonnenschein in den Odenwald- zum Cafe Orchidee in Birkenau- Hornbach. Bei Kaffee, Tee und leckeren Torten haben die Nauheimer mit einem Vortrag über Orchideen den Nachmittag begonnen. Die Floristin gab Tipps zur Zucht, Vermehrung und Pflege der Orchideen. Danach konnten die Ausflügler die Gärtnerei mit den vielen Orchideenpflanzen besichtigen. Nebenbei konnten auch die Papageien, Nasenbären und Äffchen bewundert werden.
Weiter ging es dann Richtung UNESCO Weltkulturerbe Kloster Lorsch. Während der Busfahrt goss es in Strömen. In Lorsch angekommen wurde das Wetter dann besser, so dass die vorgesehenen Stadtführungen beginnen konnten. In zwei Gruppen wurden die Klosteranlagen und das Rathaus in Lorsch besichtigt. Die Königshalle beeindruckte alle Mitreisenden. Im Rathaus konnte man im Nibelungensaal die Wandgemälde bewundern. Hier wurde auch im Detail zum Tabakanbau in Lorsch in früheren Zeiten und heute berichtet. Leider war die Zeit zu kurz, um auch noch das Tabakmuseum zu besichtigen.
Der Abschluss der Halbtagesfahrt erfolgte im Pfungstädter Brauereigasthof. Bei gut gekühltem Bier und vorbestelltem Essen fand ein schöner Ausflugstag sein Ende.
Bilder unter www.vdk.de/ov-nauheim- Veranstaltungen 2016
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.