Sozialverband VdK Nauheim war in Darmstadt- Fahrt mit dem "Datterich Express"

der Datterich Express an der Haltestation Eberstadt

Fahrt in Darmstadt mit dem „Datterich Express“

Eine große Gruppe des VdK Nauheim ist mit der DB nach Darmstadt gefahren, um dort mit dem Datterich Express durch Darmstadt zu fahren.
Abgeholt wurden die Nauheimer mit dieser neu restaurierten „alten Straßenbahn“ direkt am Darmstädter Hauptbahnhof. Die Mitfahrer mussten sich auf drei Wagen aufteilen. Zuerst fuhr der Express nach Eberstadt. Im dortigen Depot gab es dann eine erste Pause. Weiter ging es dann nach Bessungen und später nach Kranichstein. Der Straßenbahnführer machte unterwegs auf alle Sehenswürdigkeiten und auf spezielle Bauten, sowie Straßen und Besonderheiten aufmerksam. Die Innenstadt wurde mehrfach tangiert.
Die Fahrt dauerte 3 Stunden. „An Bord“ gab es Getränke zu kaufen. Endpunkt der aufschlussreichen Fahrt war dann wiederum der Darmstädter Bahnhof.
Im nahegelegenen Braustübl konnten sich die Nauheimer VdK Freunde dann bei einem schön gekühlten Bier und gutem Essen vor der Heimfahrt zusammensetzen.
Im Zusammenhang mit der Figur "Datterich" hat Manfred Breckheimer im Darmstädter Dialekt die Geschichte vom "Datterich, wie er in den Himmel kommt" vorgelesen.
In zwei Gruppen ging es dann später -mit einer Stunde Unterschied- in der Bundesbahn zurück nach Nauheim.
Bilder findet man auf der VdK Homepage unter www.vdk.de/ov-nauheim
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.