Sozialverband VdK Hessen-Thüringen – Kreisverband Groß Gerau

zwischen den Gesprächen gab es im Gasthof in Grasellenbach eine Stärkung

Kreisfrauenfahrt 2016 im September – Teilnehmer auch aus Nauheim

Die Vertreterinnen der VdK Ortsverbände im Kreis Groß Gerau und ihre Stellvertreterinnen trafen sich in diesem Jahr im September zu einer Info- und Dankeschön- Fahrt.
Das Ziel war, einmal bei einem besseren Ambiente die trockenen Informationen und wichtigen Neuigkeiten zu besprechen.
Die VdK Vertreterin der Kreisfrauen Silvia Rotzal hat deshalb mit ihrer Stellvertreterin und Bezirksvertreterin Brigitte Breckheimer ein Meeting in Grasellenbach vorbereitet.
Mit dem Busunternehmen Müller Riedstadt fuhren die Frauen von Nauheim nach Grasellenbach. Themen waren dort die Landesfrauenkonferenz 2016, die in Grünberg erarbeitete Resolution, die Entgeltgleichheit, der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff und die am 18.3.2017 vorgesehenen Aktionen zum Equal Pay Day (Gleicher Lohn für gleiche Arbeit). Der VdK Hessen- Thüringen, bzw. die Frauenvertreterinnen wollen sich für 2017 dieses Themas annehmen.
Alle Themen sind gut bei den Damen angekommen. Viele Unterlagen wurden verteilt. Es entwickelte sich nach den Vorstellungen der einzelnen Punkte eine rege Diskussion. Dazwischen wurde gemeinsam ein leckeres Mittagessen eingenommen.
Die Rückfahrt erfolgte über Erbach. Dort wurden die Frauen von der Kreisvertreterin Kerstin Roth schon erwartet. Die Kreisgeschäftsstelle Erbach liegt zentral „Am Lustgarten“ gegenüber dem Erbacher Schloss und ist barrierefrei. Die Erbacher Kreisassistentin und Kerstin, sowie der Kreisjuniorenvertreter konnten mit den Kreisfrauen aus Groß Gerau in einer nahe gelegenen Gaststätte weitere Informationen austauschen und viele neue Anregungen einholen.
Es war wieder eine sehr gelungene „Dankeschönfahrt“ des Kreisverbandes. Im Bus wurde Silvia Rotzal dafür ausdrücklich gedankt. Wiederum wurden viele neue Freundschaften geschlossen oder alte Verbindungen belebt.
Neben den Organisatoren Silvia Rotzal und Brigitte Breckheimer war auch die Nauheimer Vertreterin der Frauen Doris Hartl dabei.
Die einhellige Meinung auf der Rückfahrt war: Es waren leider nicht alle Ortsverbände dabei, aber die Anwesenden waren mehr als zufrieden!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.