Sozialverband VdK Hessen-Thüringen – Kreisverband Groß Gerau zum Equal Pay Day am 18. März

Der VdK fordert „Gleicher Lohn für gleiche Arbeit!“
Equal Pay Day 2017 – der Kreisverband Groß Gerau macht mit

„‚Männer und Frauen sind gleichberechtigt‘ – so steht es im Grundgesetz. Doch die Wirklichkeit sieht anders aus. Nach wie vor werden Frauen benachteiligt, vor allem wenn es um die Bezahlung geht“, sagt die Vertreterin der Frauen im VdK Kreis Groß Gerau Silvia Rotzal und die Vertreterin der Frauen im VdK-Bezirk Darmstadt Brigitte Breckheimer und stellv. Vertreterin der Frauen im VdK Kreis Groß Gerau.
Um dagegen zu protestieren, beteiligt sich der VdK- Kreisverband Groß Gerau am Equal Pay Day 2017. Unter dem Motto „Gleicher Lohn für gleiche Arbeit!“ gehen die VdK-Frauen am 18. März an die Öffentlichkeit.

Wieso gerade am 18. März? Weil der internationale Aktionstag für Entgeltgleichheit zwischen Männern und Frauen immer an dem Tag stattfindet, bis zu dem Frauen rechnerisch unentgeltlich arbeiten. 2015 verdienten Frauen in Deutschland 21 Prozent weniger als Männer. Rechnet man die Differenz in Tage um, arbeiten Frauen aktuell 77 Tage, also bis zum 18. März umsonst.

Mit roten Taschen und Luftballons wollen die VdK-Frauen in Groß Gerau, Am Marktplatz Nr. 1 Aufmerksamkeit erregen, mit Flugblättern und einer Menge guter Argumente die Passanten überzeugen. Damit möglichst viele Menschen zusammen mit dem VdK ein deutliches Zeichen gegen ungleiche Bezahlung setzen.
„Viele Frauen verdienen deutlich weniger als Männer. Sogar bei gleicher Qualifikation sind die Lohn- und Gehaltsunterschiede oft gravierend“ sagen Breckheimer und Rotzal. „Setzen Sie zusammen mit uns ein deutliches Zeichen gegen ungleiche Bezahlung. Machen Sie mit beim Equal Pay Day in Groß Gerau.“

Um auf die Problematik vor Ort hinzuweisen, führt der VdK-Kreisverband Groß Gerau folgende Veranstaltung durch:

Infostand
am 18. März 2017 von 8.00 Uhr bis 13 Uhr
in Groß Gerau, Am Marktplatz 1


Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Veranstaltung am Equal Pay Day besuchen würden!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.