offline

Hedi Kirst

Hedi Kirst
205
Heimatort ist: Nauheim
205 Punkte | registriert seit 13.03.2013
Beiträge: 39 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
3 Bilder

Es war Sommer - wir waren dabei - am 13. August 2017

Hedi Kirst
Hedi Kirst | Nauheim | vor 3 Tagen

Nauheim: Culinarium | Nauheim. Was pflegte Altbürgermeister Helmut Fischer so gerne zu sagen: „Petrus ist ein Nauheimer“. Der Mann hat recht. Entgegen allen Erwartungen strahlte beim Familienfest der Nauheimer CDU im „Culinarium“ die Sonne. Ein paar Schönwetterwolken dekorierten den ansonsten blauen Himmel, unter dem sich stundenlang dutzende Kinder tummelten, auf der Hüpfburg begeistert herumsprangen, erprobten, was das Spielemobil, das vom...

Mitfeiern erwünscht

Hedi Kirst
Hedi Kirst | Nauheim | am 30.07.2017

Nauheim: Culinarium | Nauheim. Wer hat das Grillen erfunden? Na klar doch, die Germanen. Denn die haben schon vor Jahrtausenden Fleisch über offenem Feuer gegart. In Deutschland geriet das Grillen dann etwas in Vergessenheit, bis es – so um 1970 herum – wieder in Mode kam. Wildschweinbraten ist nicht mehr ganz so „in“, aber gegrillte Würste erfreuen sich immer noch großer Beliebtheit. Und die wird es am Sonntag, 13. August 2017, zwischen 11.00 Uhr...

3 Bilder

Du glückliches Nauheim!

Hedi Kirst
Hedi Kirst | Nauheim | am 27.03.2017

Nauheim: Friedrich-Ebert-Platz | „Bella gerant alii, tu felix Austria nube.“ – „Kriege führen mögen andere, du, glückliches Österreich, heirate.“, soll Maria Theresia, österreichische Kaiserin, gesagt haben und hinterließ in Europa zahlreiche Kinder und Kindeskinder. „Tu felix Nauheim nube“, das gilt auch für Nauheim – glückliches Nauheim. Rund einhundert Kinder werden in jedem Jahr geboren. Dabei ist es unerheblich, ob die Eltern nun verheiratet sind...

1 Bild

FrauenUnion Kreis Groß-Gerau

Hedi Kirst
Hedi Kirst | Nauheim | am 15.03.2017

Nauheim: Culinarium | Am Donnerstag, dem 9. März traf sich der Vorstand der Frauen Union des Kreises Groß-Gerau mit Jan Fischer, dem derzeitigen Bürgermeister und auch einzigem, von der CDU aufgestellten Kandidaten für die Wahl am nächsten Sonntag in Nauheim. „Viel getan – viel zu tun“, lautet sein Motto, und das passt gut zu dem jungen, dynamischen Amtsinhaber. Das Treffen verlief ganz ungezwungen im Culinarium bei gutem Wein und guten Speisen....

Alt werden wollen alle - alt sein keiner

Hedi Kirst
Hedi Kirst | Nauheim | am 06.03.2017

Nauheim: Pflegeakademie | Nauheim. Fit bis 100. Klar im Denken und Handeln. Das wünschen wir uns alle. Aber nicht alle haben das Glück, dass diese Wünsche sich auch erfüllen. Wer sich einmal im Freundeskreis, im persönlichen Umfeld umschaut, merkt schnell, wie schnell das Leben sich verändern kann. Manchmal schreiten Prozesse langsam voran, manchmal schneller. Aber bei Begriffen wie Vorsorgevollmacht, Versorgungsvollmacht und Patientenverfügung...

1 Bild

Angrillen am "Verehre dein Werkzeug-Tag"

Hedi Kirst
Hedi Kirst | Nauheim | am 01.03.2017

Nauheim: Nauheim | Jan Fischer schwingt das Grillbesteck Nauheim. Am 11. März 2017 schon was vor? Wie wäre es, den „Verehre dein Werkzeug-Tag“ zu feiern? Es reicht aber auch, zuzuschauen, wie andere das Werkzeug – in diesem Fall das Grillbesteck - auspacken und – verehrungswürdig oder nicht – die Grillwürste drehen und wenden. Das Feuerchen schüren, Grillwürste drehen und wenden wird Bürgermeister Jan Fischer. Damit es ihm bei diesem Job...

Ein guter Brauch: Traditionelles Gänseessen

Hedi Kirst
Hedi Kirst | Nauheim | am 28.11.2016

Nauheim: Zum Rosengarten | Nauheim. „Weihnachten soll dieses Jahr ausfallen“, sagte mal der Satiriker Wolfgang J. Reus, „weil ‚Friede auf Erden‘ die Quotenerwartung nicht erfüllt.“ Leider wahr, allzu wahr. Dennoch: Weihnachten wird nicht ausfallen und das traditionelle Gänseessen des CDU Gemeindeverbandes findet auch wieder statt. Gäste sind herzlich willkommen. Das vorweihnachtliche Treffen findet im Restaurant „Zum Rosengarten“, Nauheim, Unter der...

1 Bild

Heiterkeit und Höllenfeuer

Hedi Kirst
Hedi Kirst | Nauheim | am 27.07.2016

Nauheim. „Wahnsinn – warum schickt ihr uns in die Hölle – Hölle, Hölle, Hölle…….“ fragten sich die Männer am Grill, die bei hochsommerlichen Temperaturen Bratwürste grillten und selbst recht schnell überzeugt waren: Die Würste und wir sind „gar“. Aber sie haben nicht geklagt. Genau so wenig wie die freiwilligen Helfer, die Liter um Liter Limonade ausschenkten, Bier zapften, Wasser nicht zum Waschen sondern zum Trinken...

Wer hilft beim Wolkenschieben?

Hedi Kirst
Hedi Kirst | Nauheim | am 30.06.2016

Nauheim: Hof Altes Rathaus | Um Hilfestellung der ganz besonderen Art bittet der CDU Gemeindeverband Nauheim. Der fragt: Wer hilft beim Wolkenschieben? Denn Quetzalcoatl, der Wettergott der Azteken, hat am 24. Juli 2016 leider keine Zeit für die Nauheimer. Eine Absage kam von Ra, weil der ägyptische Sonnengott an diesem Tag leider zu Hause bleiben will. Und Thor, der alte Germane, donnerte nur, mehr als abwesend zu sein, könne er nicht zusagen. Bleibt...

1 Bild

Energie aus dem Erdinnern

Hedi Kirst
Hedi Kirst | Nauheim | am 26.06.2016

Nauheim/Trebur. Rund drei Kilometer tief ist das Bohrloch auf dem Gelände des geplanten Geothermiewerkes in Trebur – kurz hinter der Ortsgrenze von Nauheim. Keine Vorstellung davon, wie tief das ist? Wer siebeneinhalb Runden auf der Wettkampfbahn im Sportpark läuft, hat eine Vorstellung davon, wie tief der Bohrer in die Erde eingedrungen ist. Und wer die Distanz im Sportpark geschafft hat, dem ist warm geworden – sehr warm....

1 Bild

Kein Wechsel im bewährten Team

Hedi Kirst
Hedi Kirst | Nauheim | am 23.11.2015

Nauheim: SKV Gaststätte | Nauheim. Bürgermeister Jan Fischer war Versammlungsleiter, die Landtagsabgeordnete Sabine Bächle-Scholz war gekommen und fünfundzwanzig Mitglieder des CDU Gemeinde-verbandes Nauheim nahmen an der Jahreshauptversammlung – in der SKV-Gaststätte, am Donnerstag, 19. November 2015 – teil, darunter Parteivorsitzender Peter Ziemainz und Fraktionsvorsitzender Winfried Rehm. Wichtigster Punkt der Tagesordnung waren Neuwahlen. Die...

1 Bild

Da brennt nichts an - Grillfest der Nauheimer CDU

Hedi Kirst
Hedi Kirst | Nauheim | am 27.07.2015

Nauheim. Es wird diskutiert, kritisiert, manchmal wird einfach gemäkelt: In den Ausschüssen, im Gemeindeparlament in Nauheim. Es geht auch ganz anders: Beim traditionellen Grillfest der Nauheimer CDU am und im Historischen Rathaus gab es nur gute Laune und lobende Worte. Das Wetter stimmte. Es war nicht zu heiß, es war nicht zu kalt und der starke Wind, der noch einen Tag zuvor Nauheim durchrüttelte, hatte sich gelegt....

Grillfest rund ums historische Rathaus

Hedi Kirst
Hedi Kirst | Nauheim | am 17.07.2015

Nauheim: historisches Rathaus | Nauheim. Am Sonntag, 26. Juli 2015, veranstaltet der CDU Gemeindeverband wieder sein traditionelles Grillfest. Zwischen 11.30 Uhr und 18.00 Uhr wird gefeiert. Das Grillfest hat Tradition – am Sonntag dann seit zweiundzwanzig Jahren. Wie in jedem Jahr gibt es alkoholfreie und alkoholische Getränke, Kaffee und Kuchen, ein Salatbuffet und vom Grill Braten und Würste. Treffpunkt ist das historische Rathaus im alten...

1 Bild

TTIP - Chance oder Risiko?

Hedi Kirst
Hedi Kirst | Nauheim | am 29.06.2015

Nauheim: SKV Gaststätte | Nauheim. TTIP ist für viele zum Reizbegriff geworden. Jeder weiß was – oder weiß es besser. Nauheims CDU kam nach vielen Diskussionen zum Ergebnis: Wir wissen viel zu wenig. Wozu hat man einen Abgeordneten im Europaparlament? Natürlich auch, um Informationen aus erster Hand zu bekommen. Michael Gahler , seit 1999 Mitglied des Europäischen Parlamentes, kam am Freitag, 26. Juni 2015, nach Nauheim. Eingeladen waren alle,...

TTIP - Chance oder Risiko

Hedi Kirst
Hedi Kirst | Nauheim | am 22.06.2015

Nauheim: SKV Gaststätte | Nauheim. Was ist TTIP? Die Antwort ist einfach: Transatlantic Trade and Investment Partnership. Jetzt herrscht Klarheit? Nein. Wir wissen viel zu wenig über dieses – seit 2013 geplante – Handels- und Partnerschaftsabkommen zwischen Europa und den USA, lautet das Fazit interner Diskussionen der Nauheimer CDU. Da schwirren „Chlorhühnchen“ nebulös durch den Raum. Von der Bedrohung von Arbeitsplätzen ist die Rede und von...