Landfrauenverein Nauheim Landfrauenchor unter neuer Leitung mit Malte Birkholz

Der Chor des Landfrauenvereins Nauheim formierte sich anlässlich des 50 jährigen Vereinsbestehens durch Marie Strobl,die mit Herzblut den Dirigentenstab schwang.
Ihr war es wichtig bei vereinsinternen Veranstaltungen aufzutreten und sie musikalisch zu umrahmen.Nach dem Ableben von Frau Strobl musste es ja in ihrem Sinne weiter gehen und so wurde Barbara Diesel angesprochen, die mit viel Kompetenz und Freude den Chor übernahm.
Mit ihr fand in der Evangelische Kirche ein Mehrgenerationen Konzert statt, von dem die Menschen heute noch begeistert sind.
Nun hieß es, Barbara kann aus privaten Gründen den Landfrauenchor nicht mehr leiten, was alle sehr traurig stimmte.
Doch es muss weiter gehen!
Zur Freude von allen Chormitgliedern!
Es geht auch weiter - mit Malte Birkholz, aus Nauheim.
Der Vorstand des Landfrauenvereins Nauheim ist froh und dankbar über die spontane Zusage von Herrn Birkholz.

Schon jetzt freuen sich die Chormitglieder auf die erste Chorprobe!
Am Montag, den 15.01. 2018 um 18.15 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus, Pfarrgasse13.
Alle Frauen die Lust am Singen haben, sind herzlichst dazu eingeladen!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.