Kulinarische Highlights in Frankfurt/Main

Frankfurter Kranz (Foto: Manuel Bendig / pixelio.de)
Eine kulinarische Erkundungstour durch Frankfurt/Main

Reisen nach Frankfurt/Main führen nicht nur in eines der größten Wirtschaftszentren Deutschlands, sondern zugleich in eine Oase für Feinschmecker. Zahlreiche kulinarische Spezialitäten verzaubern die Gaumen der Frankfurter oder haben in ‚Mainhattan’ sogar ihren Ursprung. Doch das Schönste ist: Bei dieser lukullischen Vielfalt ist für jeden Feinschmecker das Richtige dabei!

Ein Freudenschmaus für Naschkatzen: Der Frankfurter Kranz

In goldgelber Farbe schimmert die Hülle aus Krokant, auf der glänzende rote Kirschen thronen. Der Frankfurter Kranz ist wahrlich eine Hommage an den guten Geschmack, der erstmals im 18. Jahrhundert von einem Zuckerbäcker kreiert wurde. Dieses Gebäck aus Wiener-, Biskuit- oder Sandteig wird mit Buttercreme aufgewertet und lässt sich mit Mokka oder Vanille verfeinern. Für Liebhaber herzhafter Spezialitäten ist die Frankfurter Rindswurst die richtige Gaumenfreude. Knackig und würzig ist diese Wurst mit rotbrauner Farbe, die sich zu 100 Prozent aus Rindfleisch zusammensetzt. Über die Stadtgrenzen hinaus ist das Frankfurter Würstchen bekannt. Obwohl jeder Metzger diesem Würstchen seine persönliche Note verleiht, verraten Koch-Experten als Quellenangabe, dass das fertige Brät aus purem Schweinefleisch stets in einen Saitling gefüllt wird. Damit diese Delikatessen ihr typisches Aroma erhalten, wird das spezielle Räucherverfahren stets bei niedrigen Temperaturen durchgeführt.

Die Heimat von Goethes Lieblingsspeise

Diese Vielfalt der köstlichen Frankfurter kulinarischen Highlights setzt sich beinahe endlos fort. Denn der Apfelwein als typisches Frankfurter Nationalgetränk, Goethes ‚Lieblingsspeise’ Grüne Soße oder der Weihnachtsklassiker Frankfurter Bethmännchen schmeicheln dem Gaumen ebenso. Wer die kulinarische Erkundungstour in den besten Etablissements der Metropole fortsetzen möchte, muss nicht lange nach dem passenden Restaurant suchen. Für Liebhaber mediterraner Kost lohnt es sich, im Rosso de Sera vorbeizuschauen, um in einem Restaurant mit hochwertiger italienischer Küche zu verweilen. Auch die in diesem Ristorante servierten Weine sind ein Gedicht. Wer deutsche gut bürgerliche Küche bevorzugt, kommt im Maximilian’s auf seine Kosten. Über den Dächern Frankfurts dinieren Gourmets im Etablissement Main Tower Restaurant & Lounge. Auf einer Höhe von 187 Metern genießen Gäste den Blick auf die Bankenstadt oder einen der erstklassigen Aperitifs. Die hervorragenden französischen Gerichte werden jedem hungrigen Gaumen auf der Zunge zergehen.

Quellen: http://www.frankfurt.de/sixcms/detail.php?id=3833&_ffmpar%5B_id_inhalt%5D=22651842
http://www.tia-escort.de/escort-blog/escort-frankfurt/#Kulinarische-Highlights-Frankfurt-am-Main
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.