LR Klaus Peter Schellhaas übergibt Spende

LR Klaus-Peter Schellhaas bei der Überreichung der Spende an nden 1. Vors. Werner Plag und seinen Stellvertreter Frank Ross
Vom 28.-29. Mai 2016fand auf dem Hundeplatz der OG Ober-Beerbach 1978 e.V. ein Seminar für Rettungshunde statt. Es waren 20 Seminateilnehmer, die aus den Regionen um Darmstadt, Usingen, Wiesbaden, Selters, Walldorf, Rüsselsheim und Kaiserslautern den Weg zu uns fanden. Während dieses Seminars wurde auch die Lizenzierung für Übungsleiter, durch eine hochwertige Prüfung, angeboten. Alle Teilnehmer, die sich zur Liztenzierung angemeldet hatten, bestanden diese mit Bravur. Seminarleiter Andreas Quint, Bisschofsheim, wurde von den Teilnehmern für zwei informative, lehrreiche und harmonische Tage gedankt.
Im Zuge dieser veranstaltung erhielten wir am Samstagvormittag besuch von unserem Landrat Herr Klaus Peter Schellhaas. Herr Schellhaas war wieder sehr an unserer Arbeit mit den Rettungshunden interessiert. Er nahm seinen Besuch zum Anlass, der OG Ober-Beerbach eine Spende von der Jubiläumsstiftung der Sparkasse Darmstadt in Höhe von 5000,00 € zu überbringen, die ausschließlich für die Fertigstellung des Trümmerfeldes verwendet werden soll. Der 1. Vorsitzende Herr Werner Plagnahm mit den anwesenden Seminarteilnehmern den Spendencheck gerne entgegen und bedankte sich im Namen aller Rettungshundler für diese großzügige Spende und versprach, wenn das Projekt abgeschlossen ist, Herrn Schellhaas und alle interessierten zur Einweihungdes Trümmerfeldes, zu einer Art "Tag der offenen Tür" einzuladen, um diese wichtige Sportart noch mehr in den Focus zu rücken, wo geteigt werden soll, was die Hunde, egal welche Rasse, im Ernstfall alles leisten müssen. Die Veranstaltung klang mit der Übergabe der Lizenzierungsurkunden aus.

Werner Plag
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.