Biosphärisch - Himmelsphärisch

Wandern im Salzburgerland

Egal von welcher Himmelsrichtung die Anreise in den Lungau erfolgt – immer ist man überrascht, was sich auftut, wenn man in diese so spezielle Ferienregion eintaucht! Die Vielfalt an Eindrücken ist einzigartig und man möchte meinen, die Zeit hat ein bisschen innegehalten, um die ganze Schönheit dieser Region fassen zu können.

Nicht umsonst wurde erst kürzlich der Lungau von der UNESCO als Biosphärenpark ausgezeichnet. Die Erhaltung der kulturellen und biologischen Vielfalt und die nachhaltige Entwicklung der Region sind die primären Ziele, die man sich hier zum Ziel gesetzt hat. Der Schlickwirt, als erstes zertifiziertes Biosphären-Hotel im Lungau, hat sich hier mit seinem Engagement einen Namen gemacht. Regionalität und Nachhaltigkeit im Umgang mit den natürlichen Ressourcen ist ein wichtiges Anliegen der Hoteliersfamilie Gruber und in jedem Bereich des idyllischen Landhotels spürbar. Der Gast erlebt den Himmel auf Erden, denn die sternenklaren Nächte, die – bedingt durch geringe Nacht- und Lichtaktivität im Lungau – sind einzigartig. „Die ein oder andere Sternschnuppe ist auch dabei und viele Wünsche unserer Gäste sind hoffentlich schon in Erfüllung gegangen“, schmunzelt Hotelchefin Helga Gruber. Besonderes Augenmerk beim Schlickwirt wird darauf gelegt, dass für Gäste jeden Alters ein umfangreiches Programm geboten wird. Der Großteil der angebotenen Wanderungen und Outdoor-Aktivitäten wird von Herrn oder Frau Gruber begleitet
und geben Einblick in den Lauf der Natur. Ob bei einer Wanderung auf eine Alm mit Stärkung bei selbstgemachtem Bauernbrot mit Butter, oder beim Kräuter sammeln wo man das vielfältige Angebot der Umgebung erleben kann – überall spürt man die Verbundenheit mit dem Ursprung und der Fauna und Flora. Egal ob bei der Freizeitgestaltung in der Natur oder bei speziellen Essenswünschen - hier geht man ganz gezielt auf besondere Bedürfnisse seiner Gäste ein.

Die exquisite Kulinarik im Haus ist mit ein Grund, warum so viele Stammgäste seit Jahrzehnten gerne wiederkommen. Als eines von nur vier Häusern im gesamten Bundesland Salzburg wurde der Schlickwirt mit einer Grünen Haube (Auszeichnung Styria Vitalis) ausgezeichnet, man bekommt eine Vielzahl an regionalen, saisonalen und hauptsächlich biologisch erzeugten Lebensmittel kredenzt. Für Erholung und Entspannung steht ein perfekt ausgestatteter Wellnessbereich (mit Erlebnishallenbad) auf 360 Quadratmeter zur Verfügung.

Und wenn man rundum zufrieden diesen Rückzugsort wieder in Richtung Alltag verlässt, dann weiß man, dass es ihn noch gibt – den Ort, wo Gastfreundschaft und Herzlichkeit groß geschrieben werden und die Natur ein gewaltiges Stück mitzureden hat. www.schlickwirt.at
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.