Führungen in der Eberstädter Tropfsteinhöhle

Buchen (Odenwald): Eberstädter Tropfsteinhöhle | In den Sommerferien werden kindgerechte Führungen durch die Eberstadter Tropfsteinhöhle angeboten. Dabei können die Kinder Wissenswertes über die Tropfsteinhöhle, deren Entstehung und Alter erfahren. In spielerischer Form entdecken Kinder dabei den „Haifischrachen“, den „Elefantenrüssel“ und auch das „Schweinchen“ wartet auf deren Besuch. Warum wachsen Tropfsteine von der Decke und aber auch vom Boden nach oben? Wie schnell oder langsam wachsen die Tropfsteine überhaupt? Welche Arten und Formen von Tropfsteinen findet man in der Höhle? Neugierige und kleine Höhlenforscher erhalten hierauf Antworten und sehen die Höhle im neuen Lichtkonzept mit dem die Höhle jetzt in einen Farbenspiel erstrahlt. Die Besucher treffen sich am 2. und 9. September 2015 um 16.30 Uhr am Besucherzentrum an der Tropfsteinhöhle in Buchen-Eberstadt. Weitere Informationen und Anmeldung unter: 06281/2780.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.