Klein-Umstadt: Unterwegs im Obst- und Weinherbst - mit Weinprobe

Die Nutzung des Geländes spiegelt die geologische Vielfalt wider. Im Süden von Klein-Umstadt überwiegen in der südwestlichen Weinlage „Stachelberg“ der Weinbau und in den nördlichen Lagen die Streuobstwiesen.
Sie erfahren, welche Bedingungen für eine gute Ernte im Wein– und Obstbau erforderlich sind.
Leitung: Heike Krupka, Rainer Bausch - Treffpunkt der Veranstaltung: 5. September 2015 um 14 Uhr, Parkplatz am Bürgerhaus Klein-Umstadt (Weinbergstraße) Teilnahmegebühr: 8 Euro,
Infos: 06078-781281
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.