Ausbildungs-Infotag in Dieburg

Darmstadt-Dieburg – Jugendliche aus der ganzen Region können sich am 8. Mai beim 16. Ausbildungsinfotag von 11 bis 15 Uhr in der Landrat-Gruber-Schule und in der Alfred-Delp-Schule in Dieburg über Ausbildungsberufe, Studiengänge und Bewerbungsverfahren informieren. Mehr als 100 Partner aus Industrie, Handel, Handwerk, Verwaltung sowie Bildungs- und Beratungsanbieter beteiligen sich. Zahlreiche Informationsangebote und ein vielfältiges Rahmenprogramm bieten den Jugendlichen umfassende Möglichkeiten, sich mit Fragen um ihre Berufswahl auseinanderzusetzen.

„Die Fachstelle Jugendberufswegebegleitung unseres Landkreises unterstützt Jugendliche auf vielfältige Weise beim Übergang von der Schule in den Beruf – der Infotag ist ein wichtiger Baustein, um unsere Angebote noch besser bekannt zu machen. Ab 12 Uhr bieten wir im Atrium der Landrat-Gruber-Schule einen Berufsparcours an, bei dem Jugendliche durch praktisches Erproben und Erleben verschiedene Berufsbereiche kennenlernen und ihre Interessen und Begabungen austesten können,“ erläutert Rosemarie Lück, Vize-Landrätin und Sozialdezernentin des Landkreises Darmstadt-Dieburg. „Zudem ist die Kreisverwaltung selbst ein attraktiver Arbeitgeber und bietet interessante Ausbildungsmöglichkeiten, die wir den Jugendlichen präsentieren,“ so Lück abschließend.

Weitere Informationen:
http://www.bo-suedhessen.de/da-di/steuerungsstelle...
http://www.uvsh.de/ausbildungsinfotag/
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.