Frankfurter Station der bundesweiten BGE-Tournee 2017

Wann? 06.05.2017 10:30 Uhr

Wo? Phil.-Theol. Hochschule St. Georgen, Offenbacher Landstraße 224, 60599 Frankfurt am Main DE
Frankfurt am Main: Phil.-Theol. Hochschule St. Georgen | Die Initiativgruppe Bedingungsloses Grundeinkommen, Frankfurt Rhein-Main, setzt sich ein für ein Bedingungsloses Grundeinkommen, um die Existenz und gesellschaftliche Teilhabe eines jeden Menschen zu jeder Zeit sicherzustellen. Ohne diese Sicherheit können wichtige Arbeiten auf Dauer nicht gemacht werden, weil sie sich nicht oder nur bedingt erwerbsförmig organisieren lassen: Sorgearbeit, Demokratiearbeit, schöpferisch-kreative Arbeit. Wir wollen ein Bedingungsloses Grundeinkommen für alle Menschen, in Deutschland, Europa und weltweit.

Diese Veranstaltung zum BGE in Frankfurt statt sollte sich niemand entgehen lassen. Der Eintritt ist frei.

Es referieren Sebastian Alscher (Generalsekretär des Kreisverbands Frankfurt – Piratenpartei); Elfriede Harth (Initiativgruppe BGE Frankfurt Rhein-Main); Hardy Krampertz (AG Genug für Alle, Attac); Ulrike Laux (Vorstandsmitglied IG-BAU); Dominike Pauli (Fraktionsvorsitzende der Linken in der Frankfurter
Stadtverordnetenversammlung); Wolfgang Strengmann-Kuhn (MdB – Bündnis 90/Die Grünen). - Es moderiert Charly Hörster (LAG NRW – Die Linke)

Nach der Mittagspause können alle mit den einzelnen Referent/innen in drei
Runden vertiefende Gespräche führen. - Um ein warmes Mittagessen in der Mensa zu organisieren bitte bis 20. 04. VERBINDLICH ANMELDEN unter bge-rhein-main@posteo.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.