Senioren Union besucht den Weihnachtsmarkt in Darmstadt

Alle Jahre wieder leuchtet der "Lange Ludwig". Fast 30.000 LED-Lämpchen illuminieren das Wahrzeichen der Wissenschaftsstadt und Jugendstilmetropole Darmstadt und läuten so den Beginn der Weihnachtzeit ein. Seit 1947 ist der Weihnachtsmarkt ein fester Termin im jährlichen Veranstaltungskalender.

Die Senioren Union besucht am Dienstag, den 6. Dezember 2016 den traditionellen Weihnachtsmarkt zwischen Residenzschloss und historischem Rathaus. Die Innenstadt mit den weihnachtlich geschmückten Geschäften befindet sich wenige Schritte vom Residenzschloss entfernt und lädt zum Bummel ein.
Abfahrt ist an der Kirche St. Josef in Hausen um 14:00 Uhr und am Rathaus Obertshausen, Beethovenstraße um 14:15 Uhr. Die Rückfahrt wird gegen 18:30 Uhr angetreten.
Anmeldungen nimmt die Vorsitzende Ulrike Sieger-Koser entgegen.
06104 41823 oder Ulrike.Sieger-Koser@onlinehome.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.