Integratives Musikfest in Obertshausen

Wann? 14.12.2016 17:00 Uhr

Wo? Waldschule, Brückenstraße 35, 63179 Obertshausen DE
Obertshausen: Waldschule | INTEGRATIVES MUSIKFEST IM ZIRKUS-ZELT!
Schüler der Waldschule musizieren gemeinsam mit den
IRREN TYPEN aus den Werkstätten für Menschen
mit Behinderungen Hainbachtal
(in Kooperation mit der Musikschule Obertshausen)

14. DEZEMBER (MITTWOCH) 17.00 UHR Im Zirkuszelt der Waldschule Obertshausen, Eingang Brückenstraße

Mit einer Scheckübergabe durch Vertreter des Stiftungsfonds DiaStart der Evangeli-schen Landeskirche fiel 2015 der Startschuss für ein besonderes Musikprojekt der Waldschule Obertshausen. „Wir freuen uns, das gemeinsame Projekt des Schulchores mit der Musik Formation IRRE TYPEN unterstützen zu können“, so der Beiratsvorsitzende Herbert Mai damals.

Als Modellschule für Inklusion in Hessen ist die Waldschule stolz, jetzt dieses einmalige Projekt anbieten zu können:

Angesprochen werden neben den Schulkindern mit ihren Eltern, den Bürgerinnen und Bürgern in der Region vor allem auch Menschen mit Behinderungen. Um allen eine Teilnahme zu ermöglichen, wird kein Eintritt für diese Veranstaltung verlangt.

Das integrative Musikfest basiert auf einer engen Absprache mit dem Wohnheim der Behindertenhilfe in der Nachbarschaft. Dieses „Musikfest“ stellt einen „großes Event“ für die Wohnheimbewohner dar, ist schon jetzt mit großer Vorfreude verbunden und belegt damit auch die seit Jahren gelebte inklusive Nachbarschaft. Die Zuschauer werden diese Freude spüren und als eine persönliche Bereicherung empfinden können.

Das gemeinsame Musizieren von Kindern und den IRREN TYPEN (Menschen mit geistigen Behinderungen) ist eine geniale Möglichkeit der „Begegnung auf Augenhöhe“: Der Zielgedanke der Veranstaltung ist die gemeinsame Freude an der Musik und am Leben, deshalb auch „Musikfest“. Dabei lernen im Vorfeld die Waldschulkinder die Musik der IRREN TYPEN kennen, und umgekehrt profitieren die IRREN TYPEN von den Lieblingssongs der Kinder. Im Mischen und gegenseitigem Begleiten der Musik liegt der Reiz der Veranstaltung.

Das Zirkusumfeld transportiert zusätzlich das, was wir voneinander (vielleicht besonders von Menschen mit geistigen Behinderungen und Kindern) lernen können:
„Jeder ist anders, einfach genial, auch Du bist richtig, ein ORIGINAL!“

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.