Faszien-Training bei der TGO - Start am 07. April

Obertshausen: TGO Vereinsheim | Faszien sind das, was jeden Muskel, jedes Organ, aber auch jede Bandstruktur umgibt. Faszien zählen zu dem kollagenen, faserigen Bindegewebe des Körpers. Sie umhüllen die Knochen, Muskeln und inneren Organe und stützen und verbinden Nerven, Blutgefäße, Gehirn, Augen, Körperzellen etc..
Ein gut trainiertes und integriertes Faszien-Netz beeinflusst die Kraftentwicklung und Kraftübertragung, sowie die Feinabstimmung einer Bewegung nachhaltig.
Altersbedingt verändern sich die Faszien (verringerte Kollagenproduktion) und können verfilzen, d.h. die natürlichen Bewegungsabläufe werden eingeschränkt.
Dieser Prozess kann nicht nur aufgehalten, sondern umgekehrt werden durch Bewegung.
Ein regelmäßiges und gezieltes Faszientraining führt zur mehr Leistungsfähigkeit, beschleunigten Heilungsprozessen, unterstützt das Abklingen von Schmerzen und gilt als aktive Verletzungsprävention.
Der Kurs findet unter der Leiter einer Fachtrainerin Med. Rehabilitation (A-Lizenz) statt.
Termin: jeweils Freitags 17:00 - 18:00 Uhr,
TGO-Vereinsheim, Georg-Kerschensteiner-Str. 29
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.