Erfolgreicher Auftakt für Offenbacher Footballer!

Rhein Main Rockets vs Saarland Hurricanes mit Cheerleadern
Offenbach am Main: Sana Sportpark | Am vergangenen Sonntag war es endlich so weit: Der erste Spieltag der Footballer der Rhein Main Rockets aus Offenbach in der Saison 2017 startete gegen die Saarland Hurricanes II (Canes).

Die Rockets hatten bereits zu 12:30 Uhr geladen, um einen Familien-Footballtag auf dem SANA-Sportpark zu veranstalten. Mit diesem gelungen Rahmen begann pünktlich um 15 Uhr das Spiel. Trotz erstem Angriffrecht für die Gäste erzielten die Rockets die ersten Punkte. Fabian Kirchniawy trug den Ball in die Endzone der "Canes". Mit erfolgreicher 2Pkt Conv. stand es 8 : 0. Die Rockets hatten sich etwas vorgenommen. Die bärenstarke Rocket-Verteidigung stoppte die Gäste erneut und kurz darauf erhöhte Finn Burschyk nach einem schönen Pass vom erfahrenen QB Frank Grimm auf 14:0. Als Beleg für die Überlegenheit zu diesem Zeitpunkt gelang der Defense "ihr" Touchdown. Heiko Thomas fing einen Pass des Saarländer QB´s ab und trug ihn direkt in die Endzone zum Touchdown. Als die Canes ihrereseits einen Pass abfangen (intercepten), schafften Sie die Ehrenpunkte zum zwischenzeitlichen 20:6. Doch die Rockets ließen keinen Zweifel daran wer Herr im Haus ist. Enes Basol und Max Meyer erhöhten auf Pass von NachwuchsQB Niklas Weyers zum Pausen- und gleichzeitigen Endstand von 32:6. Nach der Halbzeit zeigten beide Verteidigungsreihen eine riesige Leistung und ließen keine weiteren Punkte zu.

Im Rahmenprogramm des Spiels wurde die Arbeit um die Vorstände der Rhein-Main Rockets Thorsten Kruppka, Holger Graecmann und Dirk Zentgraf besonders gewürdigt. Die Rockets sind nun ein Stützpunktverein für Integration! Dies ist etwas Besonderes in Offenbach. Vertreterinnen des Landessportbundes überreichten dem Vorstand die Urkunde mit den sinngemäßen Worten: „Hier wird nicht nur über Integration geredet – hier wird sie gelebt“.

Die Rockets laden zum nächsten Heimspiel bereits an diesem Samstag, 6.5.2017, auf das Gelände der Gemaa Tempelsee ein. Football für Offenbach!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.