Karatekas des Turnvereins Bieber erfolgreich in Bürgel

Die Karate Abteilung des TV 1861 Bieber konnte mit ihren Teilnehmern beim diesjährigen „7. Berler-Karate-Cup“ der TSG Bürgel gute Erfolge sowohl in Kata als auch im Kumite feiern. Für die meisten der TVB-Teilnehmer war es der erste Start in einem Turnier. Insgesamt gab es acht 1., zwei 2. und drei 3. Plätze in den Kata und Kumite der einzelnen Gruppen.
In die Siegerliste eintragen konnten sich: André Kiendorf (1. Platz Kata Team, 2. Kata Einzel, 2. Kumite), Heike Krütten (1. Kata Team, 1. Kumite), Marcel Schrei (1. Kata Team, 3. Kumite), Alexander Kiss (1. Kata, 1. Kumite), Jan Krasowitzki (1. Kata, 3. Kumite), Toy Bay (1. Kata) und Emanuela Petrzuella (3. Kata)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.