offline

Andreas Czuba

188
Heimatort ist: Okarben
188 Punkte | registriert seit 09.06.2011
Beiträge: 33 Schnappschüsse: 2 Kommentare: 2
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Hobby: Theater, Musik, Billard, Bowling, Kino Musik: alles was aktuell ist. Interessen: Kino, Sport, Fotos, Kultur, Musik, Veranstaltungen.
1 Bild

Das Gespenst von Canterville -Kinder- und Jugendtheatergruppe der SKG Okarben e.V.

Andreas Czuba
Andreas Czuba | Burg-Gräfenrode | am 11.09.2017

Karben: Bürgerhaus Okarben | Die Kinder und Jugendtheatergruppe der SKG Okarben e.V. "Der Mini-Spiegel" präsentiert im Jahr 2017 ihr erstes großes Familiestück "Das Gespenst von Canterville" von Paul Menkhof nach Oscar Wilde. Die Premiere wird am Samstag, 11.11.2017 um 16 Uhr im Bürgerhaus Okarben sein. Eine weiter Vorstellung findet am Sonntag 12.11.2017 um 16 Uhr ebenfalls im Bürgerhaus Okarben statt. Karten sind an der Tageskasse für Kinder: 1,- Euro...

1 Bild

Das Gespenst von Canterville - Kinder- & Jugendtheatergruppe der SKG Okarben e.V

Andreas Czuba
Andreas Czuba | Burg-Gräfenrode | am 11.09.2017

Karben: Bürgerhaus Okarben | Die Kinder und Jugendtheatergruppe der SKG Okarben e.V. "Der Mini-Spiegel" präsentiert im Jahr 2017 ihr erstes großes Familiestück "Das Gespenst von Canterville" von Paul Menkhof nach Oscar Wilde. Die Premiere wird am Samstag, 11.11.2017 um 16 Uhr im Bürgerhaus Okarben sein. Eine weiter Vorstellung findet am Sonntag 12.11.2017 um 16 Uhr ebenfalls im Bürgerhaus Okarben statt. Karten sind an der Tageskasse für Kinder: 1,- Euro...

1 Bild

Für die Familie kann man nichts - Theater der SKG Okarben e.V.

Andreas Czuba
Andreas Czuba | Burg-Gräfenrode | am 11.09.2017

Karben: Bürgerhaus Okarben | Die Theatergruppe der SKG Okarben e.V. "Der Spiegel" Präsentiert im Jahr 2017 die rabenschwarze Komödie von Hans Schimmel "Für die Familie kann man nichts" ....das muss auch Friedhelm Beierle feststellen. Dieser hat endlich seine Traumfrau gefunden. Doch da gibt es eine Schwierigkeit: Sie hat seine ungewöhnliche Familie noch nicht kennengelernt. Die gesittete Geliebte steht auf geordnete Familienverhältnisse. Doch die...

1 Bild

Für die Familie kann man nichts - Theater der SKG Okarben e.V.

Andreas Czuba
Andreas Czuba | Burg-Gräfenrode | am 11.09.2017

Karben: Bürgerhaus Okarben | Die Theatergruppe der SKG Okarben e.V. "Der Spiegel" Präsentiert im Jahr 2017 die rabenschwarze Komödie von Hans Schimmel "Für die Familie kann man nichts" ....das muss auch Friedhelm Beierle feststellen. Dieser hat endlich seine Traumfrau gefunden. Doch da gibt es eine Schwierigkeit: Sie hat seine ungewöhnliche Familie noch nicht kennengelernt. Die gesittete Geliebte steht auf geordnete Familienverhältnisse. Doch die...

1 Bild

Für die Familie kann man nichts - Theater der SKG Okarben e.V.

Andreas Czuba
Andreas Czuba | Burg-Gräfenrode | am 11.09.2017

Karben: Bürgerhaus Okarben | Die Theatergruppe der SKG Okarben e.V. "Der Spiegel" Präsentiert im Jahr 2017 die rabenschwarze Komödie von Hans Schimmel "Für die Familie kann man nichts" ....das muss auch Friedhelm Beierle feststellen. Dieser hat endlich seine Traumfrau gefunden. Doch da gibt es eine Schwierigkeit: Sie hat seine ungewöhnliche Familie noch nicht kennengelernt. Die gesittete Geliebte steht auf geordnete Familienverhältnisse. Doch die...

1 Bild

"Für die Familie kann man nichts" Theater der SKG Okarben e.V.

Andreas Czuba
Andreas Czuba | Burg-Gräfenrode | am 11.09.2017

Karben: Bürgerhaus Okarben | Die Theatergruppe der SKG Okarben e.V. "Der Spiegel" Präsentiert im Jahr 2017 die rabenschwarze Komödie von Hans Schimmel "Für die Familie kann man nichts"  ....das muss auch Friedhelm Beierle feststellen. Dieser hat endlich seine Traumfrau gefunden. Doch da gibt es eine Schwierigkeit: Sie hat seine ungewöhnliche Familie noch nicht kennengelernt. Die gesittete Geliebte steht auf geordnete Familienverhältnisse. Doch die...

1 Bild

Theater in Okarben "Zugezogen"

Andreas Czuba
Andreas Czuba | Burg-Gräfenrode | am 23.08.2016

Karben: Bürgerhaus Okarben | Die Theaterabteilung der SKG Okarben e.V. - Der Spiegel - spielt die Komödie in drei Akten von Jochen Bonnemann "Zugezogen" Bernd Rummels ist ein Zugezogener in dem Dorf Sonnenberg. Die dortigen Vereine wollen ihn als neues Vereinsmitglied und Finanzmanager gewinnen. Da Bernd nicht nein sagen kann, nimmt er die Herausforderung an und sagt allen zu. Dann erfährt er, dass sich die Vereinsvorsitzenden untereinander alles...

1 Bild

Theater in Okarben "Zugezogen"

Andreas Czuba
Andreas Czuba | Burg-Gräfenrode | am 23.08.2016

Karben: Bürgerhaus Okarben | Die Theaterabteilung der SKG Okarben e.V. - Der Spiegel - spielt die Komödie in drei Akten von Jochen Bonnemann "Zugezogen" Bernd Rummels ist ein Zugezogener in dem Dorf Sonnenberg. Die dortigen Vereine wollen ihn als neues Vereinsmitglied und Finanzmanager gewinnen. Da Bernd nicht nein sagen kann, nimmt er die Herausforderung an und sagt allen zu. Dann erfährt er, dass sich die Vereinsvorsitzenden untereinander alles...

1 Bild

Theater in Okarben "Zugezogen"

Andreas Czuba
Andreas Czuba | Burg-Gräfenrode | am 23.08.2016

Karben: Bürgerhaus Okarben | Die Theaterabteilung der SKG Okarben e.V. - Der Spiegel - spielt die Komödie in drei Akten von Jochen Bonnemann "Zugezogen" Bernd Rummels ist ein Zugezogener in dem Dorf Sonnenberg. Die dortigen Vereine wollen ihn als neues Vereinsmitglied und Finanzmanager gewinnen. Da Bernd nicht nein sagen kann, nimmt er die Herausforderung an und sagt allen zu. Dann erfährt er, dass sich die Vereinsvorsitzenden untereinander alles...

1 Bild

Theater in Okarben "Zugezogen" Premiere

Andreas Czuba
Andreas Czuba | Burg-Gräfenrode | am 23.08.2016

Karben: Bürgerhaus Okarben | Es ist wieder soweit. Die Theaterabteilung der SKG Okarben e.V. - Der Spiegel - spielt die Komödie in drei Akten von Jochen Bonnemann "Zugezogen" Bernd Rummels ist ein Zugezogener in dem Dorf Sonnenberg. Die dortigen Vereine wollen ihn als neues Vereinsmitglied und Finanzmanager gewinnen. Da Bernd nicht nein sagen kann, nimmt er die Herausforderung an und sagt allen zu. Dann erfährt er, dass sich die Vereinsvorsitzenden...

1 Bild

Die SKG Okarben e.V. war wieder unterwegs....

Andreas Czuba
Andreas Czuba | Okarben | am 14.06.2016

Am Samstag, den 04. Juni 2016 stand der diesjährige Vereinsausflug zum ersten Programmpunkt zur "Burg Eltz" auf dem Programm. Nach Besichtigung der Burg und der Folterkammer ging es weiter an der schönen Mosel entlang nach Cochem, Hier konnte man mit zwei Stadtführern einen kleinen Einblick in die Geschichte von Cochem erhalten. Danach hatte man noch etwas Zeit, um sich das eine oder andere anzuschauen und sich zum Abschluss...

Jahreshauptversammlung 2016 der SKG Okarben e.V.

Andreas Czuba
Andreas Czuba | Burg-Gräfenrode | am 14.06.2016

Karben: Bürgerhaus Okarben | Am Donnerstag, den 19.05.2016, fand die Jahreshauptversammlung der SKG Okarben e.V. statt. Nachdem der 1. Vorsitzende Carl B. Bienstock über die Geschehnisse des letzten Jahres berichtete, hielten auch die anderen Vorstandsmitglieder der SKG Okarben ihre Berichte ab, Im Anschluss fanden die Neuwahlen des Vorstandes statt. Gewählt wurde als 1. Vorsitzender erneut Carl. B Bienstock, das Amt des 2. Kassenwartes übernimmt ab...

1 Bild

Kartenvorverkauf der SKG Okarben e.V. hat begonnen!

Andreas Czuba
Andreas Czuba | Burg-Gräfenrode | am 15.12.2015

Karben: Bürgerhaus Okarben | Der Kartenvorverkauf für die Karneval-Sitzungen 2016 haben begonnen. Es sind noch Karten für die Sitzungen am 23.01./29.01./05.02.2016 um 20 Uhr sowie für die Familiensitzung am 24.01.2016 um 14 Uhr im Vorverkauf zu erhalten, bei Pusteblume - Die Blumenstube, Neugasse 4, 61184 Karben Tel: 06039/469276 Die Sitzungen finden alle im Bürgerhaus Okarben statt.

Das Kindertheater der SKG Okarben e.V. spielt "Der kleine Wundermann"

Andreas Czuba
Andreas Czuba | Burg-Gräfenrode | am 24.09.2015

Karben: Bürgerhaus Okarben | Der Mini-Spiegel der SKG Okarben e.V. spielt am 08.11.2015 um 16 Uhr "Der kleine Wundermann" eine Komödie für Kinder in 5 Akten von Dieter Perlowski 08.11.2015 um 16 Uhr im Bürgerhaus Okarben. Kinder sind frei, Erwachsene Zahlen an der Tageskasse 5,- Euro.

Theatergruppe "Der Spiegel" präsentiert "Camping, Koks und Hollywood!"

Andreas Czuba
Andreas Czuba | Burg-Gräfenrode | am 11.04.2013

Karben: Bürgerhaus | Die Theaterabteilung der SKG Okarben e.V. präsentiert 2013 eine Komödie in drei Akten von Bernd Spehling. "Camping, Koks und Hollywood!" Über Evi, Thies und Gisbert bricht über Nacht eine neue Welt herein. Dabei war ihr Beamtenleben auf der vom Festland abgeschnittenen Insel immer so völlig ohne Furcht und Tadel. Aber kaum ist die Verbindung zum Festland eingeweiht, da wird die Insel von den verrücktesten Touristen,...