Otzberg: Kultur

2 Bilder

The ESOC Chorus: This Little Babe - Weihnachslieder aus aller Welt

ESOC Chorus
ESOC Chorus | Otzberg | am 14.11.2017

Otzberg: Ev. Kirche | Im Mittelpunkt der Weihnachtskonzerte des ESOC Chorus steht in diesem Jahr das Kind in der Krippe („This Little Babe“). Das Kind, das unter unwirtlichen Bedingungen zur Welt kam, auf dem aber so große Erwartungen ruhen. Und so wechseln gefühlvolle Wiegenlieder mit Gesängen, die Freude oder die Hoffnung auf Erlösung der Menschen zum Ausdruck bringen. Dabei führt die musikalische Reise vom winterlich kalten Mittel- und...

Odenwälder Stammtisch der Ahnenforschung: Zuwanderung vor 200 Jahren

Andreas Stephan
Andreas Stephan | Höchst | am 03.11.2017

Höchst im Odenwald: Hotel Lust | Vortrag der Odenwälder Ahnenforscher in Höchst mit dem Titel: Zuwanderung vor 200 Jahren Wie wurde man früher Heubacher oder Heringer Ortsbürger? Dieser Frage geht Dr. Erwin Kreim, Mainz /Otzberg bei einer Veranstaltung der Bezirksgruppe Odenwald der Hessischen familiengeschichtlichen Vereinigung nach. Im 18. Jahrhundert wird die Zahl der umherziehenden Bevölkerung (Vaganten) auf bis zu 25 % geschätzt. Diese Menschen...

1 Bild

"AUF TOUR" Mit dem Lastenfahrrad durch Europa

Reinhold Daab
Reinhold Daab | Reinheim | am 18.10.2017

Reinheim: "Zum Kühlen Grund" | André Schumacher erzählt........ Geschichten bei Kerzenschein und Rotwein "AUF TOUR" Mit dem Lastenfahrrad durch Europa Afrika, Asien, Südamerika, Antarktis – überall war André Schumacher unterwegs. Heimatlos. Rauschhaft. 20 Jahre lang. Plötzlich wird er Vater, und alles ist anders. Oder doch nicht? Mit einem Lastenfahrrad bricht die junge Familie in Rostock auf. Ihr Weg führt sie die Elbe und Moldau hinauf in...

1 Bild

Aurora DeMeehl und Herr Schmidt in: "Dicke Luft in Tapperware Falls"

Reinhold Daab
Reinhold Daab | Reinheim | am 18.10.2017

Reinheim: "Zum Kühlen Grund" | Dicke Luft in Tapperware Falls Aurora DeMeehl entführt das Publikum mit diesem Programm in den sehr wilden Wilden Westen. Seit frühester Jugend, die ja noch nicht lange zurückliegt, begeistert sie sich für rauchende Colts, Feuerwasser, schwere Jungs und leichte Mädchen. Sie erzählt von ihrer Ur-ur-ur-ur-ur-Urgroßtante Dorothea-Auguste DeMeehl, die in den Wilden Westen auswanderte und dort unter dem Namen "Dirty Doris...

2 Bilder

Schweizer Einwanderung in den Odenwald

Andreas Stephan
Andreas Stephan | Otzberg | am 30.09.2017

Werner Heils epochales Buch erschienen Im Odenwald existieren noch viele Familiennamen Schweizer Ursprungs. Dazu gehört etwa ein Dutzend blühender Geschlechter, in deren kollektivem Bewusstsein die Herkunft teilweise noch lebendig ist. An erster Stelle steht, geordnet nach der Zahl der Telefonbucheinträge in den Landkreisen Odenwaldkreis, Darmstadt-Dieburg und Bergstraße mit 222 Nennungen der Name Bitsch, der auf zwei...

1 Bild

Vom Dreißigjährigen Krieg bis zu Gründung der Vereinigten Staaten von Amerika

Andreas Stephan
Andreas Stephan | Otzberg | am 30.09.2017

Kirchenbuch Michelstadt 1623 – 1775Fünf Jahre nach Beginn des Dreißigjährigen Krieges (1618-1648) legte der Michelstädter Pfarrer Johannes Hunneshagen für Michelstadt ein neues Kirchenbuch an. Der Dreißigjährige Krieg mit seinen Pestjahren war für den Odenwald und seine Bevölkerung sehr einschneidend, wie wir nun dem neuen Buch von Heidi Banse entnehmen können. Nach neunjähriger Arbeit liegt nun die Auswertung der drei...

Faszination alte Schriften

Andreas Stephan
Andreas Stephan | Otzberg | am 20.08.2017

Andreas Stephan aus Otzberg bietet ab dem 14. September in Höchst einen VHS-Kurs dazu an. In fast jeder Familie gibt es Dokumente in deutscher Schrift, wie das in Sütterlin geschriebene Poesiealbum der Urgroßmutter, die Feldpostbriefe in deutscher Handschrift vom Opa, die handgeschriebenen Rezepte der Großtante. Sind Sie auch fasziniert von diesen Schriftstücken und würden diese gerne lesen können? Oder möchten Sie die...

1 Bild

Wibschenmühle - Mythisch-Phantastischer Roman der Otzberger Autorin Liliane Spandl

Liliane Wildner
Liliane Wildner | Otzberg | am 23.06.2017

Jetzt auch als eBook erhältlich! Eine Hebamme entdeckt eine auffallende Ähnlichkeit zwischen einer von ihr entbundenen jungen Mutter und deren neugeborener Tochter. Als sie dann Mutter, Großmutter und Urgroßmutter der Familie kennenlernt, glaubt sie, genetisch identische Kopien derselben Person vor sich zu haben. Handelt es sich um eine Laune der Natur, eine Genmutation oder gar um die sagenhafte Jungfernzeugung?...

1 Bild

Odenwald-Forum - Warum sind Reformer vor Luther gescheitert?

Andreas Stephan
Andreas Stephan | Höchst | am 16.03.2017

Höchst im Odenwald: Gasthof Odenwald | Ein Vortrag von Dr. Erwin Kreim aus Mainz, über 300 Jahre Reformbestrebungen vor Dr. Martin Luther Luther lebte in einer Zeit der Umbrüche, die Welt schien aus den Fugen. Auch die Kirche gab keine Orientierung mehr. Ablasshandel, gekaufte Ämter, Machtmissbrauch, riefen immer wieder Kirchenreformer auf den Plan. Gutenbergs Erfindung löste eine Medienrevolution aus, Reformgedanken verbreiteten sich immer schneller. Die...

3 Bilder

Aurora DeMeehl präsentiert "Aurora Ahoi!"

Reinhold Daab
Reinhold Daab | Reinheim | am 24.01.2017

Reinheim: "Zum Kühlen Grund" | "AURORA AHOI!" Eine "nicht-mehr-so-ganz-junge" Seejungfrau singt und plaudert auf und unter Wasser. Ein Ausstattungsstück zum Thema Seefahrt, Meer und Allem, was da keucht, kreucht und fleucht. Begleitet von ihrem "Nicht-mehr-ganz-so-leicht-Matrosen", Herrn Schmidt, entführt Aurora ihr Publikum an Bord des Luxusliners SMS AURORA (SMS = schweres Motor Schiff) in die lauwarmen südhessischen Hochseegewässer, um es mit dem...

2 Bilder

Neuerscheinung im Odenwald-Verlag: Von der Wiege bis zur Bahre

Liliane Wildner
Liliane Wildner | Otzberg | am 05.01.2017

Eine große Spannweite an literarischen Texten haben zwanzig Autorinnen und Autoren aus der Region in der neuen Anthologie des Odenwald-Verlags zusammengetragen. Die Textsammlung enthält amüsante, nachdenkliche, befremdliche und tröstliche Geschichten und Gedichte vom pränatalen „Ultraschall“ über Kindheitserlebnisse und Lebenserinnerungen, besondere Lebenssituationen, Begräbnisrituale bis zum Tod eines irren Dichters. Auch...

3 Bilder

Chorkonzert in Groß-Umstadt

Liliane Wildner
Liliane Wildner | Groß-Umstadt | am 21.11.2016

Groß-Umstadt: ev. Stadtkirche | Das Requiem von Mozart sowie "Hör mein Bitten" und Trauergesang von Mendelssohn (AR/SW). Viele Wochen intensiver Proben haben die Sängerinnen und Sänger des Projektchores Vorderer Odenwald gemeistert. Projektsänger und -sängerinnen aus dem gesamten Dekanat und darüber hinaus waren dem Aufruf von Dekanatskantorin Eva Wolf gefolgt, mit den Mitgliedern der evangelischen Kantorei Groß-Umstadt ein gemeinsames Chorprojekt zu...

1 Bild

Buchvorstellung mit Lesung

Liliane Wildner
Liliane Wildner | Otzberg | am 21.11.2016

Otzberg: Gartensaal | Von der Wiege bis zur Bahre Der Odenwald-Verlag gibt eine neue Anthologie heraus. Zu diesem Anlass findet am Donnerstag 24. November, 19.00 Uhr im Gartensaal der Hofreite Otzberg-Zipfen, Hauptsttraße 5 (Ort der Otzberger Sommerkonzerte und anderer musikalischer Veranstaltungen) eine Buchvorsstellung mit Lesung beteiligter Autoren statt. Die Lesung wird musikalisch begleitet von Annette Schöpf (Querflöte) und Gisela ...

3 Bilder

"Die Wüstenfrau" Andrea Nuß zeigt ihre Live-Reportage "ABENTEUER SAHARA"

Reinhold Daab
Reinhold Daab | Reinheim | am 08.11.2016

Reinheim: "Zum Kühlen Grund" | ABENTEUER SAHARA 700 km auf alten Karawanenwegen Auf den Spuren Alexanders des Großen begibt sich Andrea Nuß auf einem alten Karawanenweg zur geheimnisvollen Oase Siwa. Sie taucht ein in die Unendlichkeit der Wüste und nimmt den Zuschauer mit in ein spannendes Abenteuer voller Herausforderungen und Überraschungen. Ein Abenteuer, das bereits mit den aufwändigen und tückenreichen Vorbereitungen der Expedition...

1 Bild

Video: Peter Maffay wurde ins Bensheim ausgezeichnet

Redaktion mein südhessen
Redaktion mein südhessen | Darmstadt | am 19.09.2016

Bensheim. Kinder liegen dem Sänger Peter Maffay am Herzen. Seit Jahren unterstützt er benachteiligte und traumatisierte Kinder mit der Peter-Maffay-Stiftung. Dafür wurde er jetzt sogar bei einer emotionalen Preisverleihung in Bensheim mit dem Karl-Kübel Preis ausgezeichnet. Leonard Laurig und Nicole Schermuly berichten. Quelle: rmtv / youtube

18 Bilder

Rodgau Sommer Sonntag 2016

Redaktion mein südhessen
Redaktion mein südhessen | Darmstadt | am 13.07.2016

Rodgau. Am Sonntag, den 10. Juli fand in Rodgau Nieder-Roden wieder der Rdogau Sommer Sonntag statt. Neben vielen weiteren Dienstleistern und Einzelhändlern waren auch wir vor Ort. Um 11.30 Uhr startete das Stadtfest beim Frühshoppen mit der Polyhymnia. Direkt nach dem Gottesdienst konnte der Sommer Sonntag beginnen und die ersten Besucher schauten sich um und ließen sich direkt vor der Bühne nieder. Dort gab es bis 19.30...

2 Bilder

Schlechte Lebensaussichten für unehelicher Kinder im 18. Jhdt.

Andreas Stephan
Andreas Stephan | Höchst | am 06.06.2016

Höchst im Odenwald: Hummetroth | Höchst-Hummetroth: Beim jüngsten Vortrag des Odenwald-Forums fand das Thema „Hurenkinder“ das Interesse von 40 Zuhörern. Gefunden hat die Referentin, Heidi Banse, diese „vergessenen Kinder“, die Hurenkinder, auch Hurensöhnlein oder Hurentöchterlein genannt wurden, in den Einträgen der alten Kirchenbücher. Darin wird auch von 3 Morden und einem versuchten Mord an Neugeborenen berichtet. Im Jahr 1665 spielt sich in...

1 Bild

40 Jahre SPECTRUM-MUSIC

Redaktion mein südhessen
Redaktion mein südhessen | Darmstadt | am 19.05.2016

Griesheim. 40 Jahre SPECTRUM-MUSIC - nein, nicht ganz. 1976, also vor 40 Jahren, entstand der erste eigene Song, Good Evenin‘, den SPECTRUM, noch heute im Programm hat und immer als Opener spielt. Vor 40 Jahren begannen die drei Musikbegeisterten Griesheimer Dorith Weis, geb. Zelta, Roland Busch und Reiner Georg Leidel, eigene Lieder zu schreiben. Komponiert und geprobt wurde bei Dorith in ihrem Jugendzimmer, in dem ein...

1 Bild

Mühlengeschichte aus dem Blickwinkel eines Familienforschers

Andreas Stephan
Andreas Stephan | Otzberg | am 17.05.2016

Kirschhausen (mab). Fünfzig Mühlen standen einst an den vom Odenwald über die Bergstraße in das Ried fließenden Bächen in Heppenheim und seinen Stadtteilen. Betrieben wurden diese Mühlen oft über Generationen von mit einander verwandten Müllern. Grund genug, dass sich auch die Familienforscher mit den Mühlen und deren Besitzern beschäftigen. In einer gemeinsamen Vortragsveranstaltung der Bezirksgruppen Odenwald und Bergstraße...

1 Bild

Subskription für das neue große Werk über Altheim 1

Andreas Stephan
Andreas Stephan | Otzberg | am 07.05.2016

Nach den Werken von Pfarrer Walter (zum einen sein Heimatbuch Altheim und Harpertshausen und sein Werk über die Kirchen der beiden Gemeinden) erscheint nun ein Werk von ähnlicher Tragweite. Die heute 92-jährige Anne Tuchlenski hat in den 70er Jahren zusammen mit Pfarrer Walter begonnen, die Altheimer Häuser von vor 1950 zu katalogisieren und den alten Hausnummern zuzuordnen.Über Jahrzehnte hat Frau Tuchlenski den...

1 Bild

Mühlen und Müllerfamilien - Ein Vortrag von 3 Vereinen gleichzeitig

Andreas Stephan
Andreas Stephan | Erbach | am 02.05.2016

Heppenheim (Bergstraße): Zum Almwirt | HEPPENHEIM. „Heppenheimer Mühlen und Müller-Familien – Mühlengeschichte aus dem Blickwinkel eines Familienforschers“ ist der Titel eines Vortrages des Vorstandsmitgliedes des Geschichtsvereins Dr. Hermann Müller am Donnerstag, 12. Mai um 19.30 Uhr in der Gaststätte "Zum Almenwirt SV Kirschhausen” im Stadtteil Kirschhausen. Dies ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Bezirksgruppen Bergstraße und Odenwald der Hessischen...

1 Bild

Ausgezeichnet für Beiträge zu den Literaturwettbewerben Stockstadt

Liliane Wildner
Liliane Wildner | Otzberg | am 30.03.2016

Autor Klaus Brunn aus Pfungstadt hat seit 2008 acht Preise erhalten Der Autor Klaus Brunn lebt und arbeitet als freier Schriftsteller in Pfungstadt. Seit 2008 hat er bei den Literaturwettbewerben in Stockstadt jedes Jahr einen Preis erhalten. Auch in diesem Jahr wurde er wieder mit einem 2. Preis ausgezeichnet. In seinem Buch "Aus der Stille heraus" hat er sieben ausgezeichnete Geschichten von 2008 bis 2015...

1 Bild

Blutspendetermin in Wolfskehlen

Norman Kalteyer
Norman Kalteyer | Riedstadt | am 05.01.2016

Riedstadt: Bürgerhaus | Helfen kann so einfach sein Der DRK-Blutspendedienst lädt zur Blutspende ein Wie wäre es als Lebensretter ins neue Jahr zu starten? Gelegenheit dazu bietet die DRK-Blutspendeaktion am Montag, dem 11. Januar 2016 von 15.45 Uhr bis 20.00 Uhr in Riedstadt-Wolfskehlen, Bürgerhaus, Albert-Schweitzer-Straße 2 15.000 Blutspenden werden täglich benötigt um die Versorgung der Kliniken sicherzustellen. Jede Blutspende...

3 Bilder

Aurora DeMeehl präsentiert: "SCHICKSALSMELODIE"

Reinhold Daab
Reinhold Daab | Reinheim | am 02.01.2016

Reinheim: Zum kühlen Grund | SCHICKSALSMELODIE... so heißt ihr erstes Programm, welches seit Mitte der Neunziger Jahre immer wieder zum Einsatz kommt. Aurora DeMeehl berichte darin aus ihrem Leben, singt, deklamiert und vibriert Texte und Chansons aus eigener Feder. Die komplizierten Seelenlandschaften diverser Lebensmittel und anderer Lebensformen, die ewig diffizilen Themen Liebe und Geschlechterkampf sowie die Integration fettleibiger (adipöser)...

2 Bilder

Lenas Urlaubs-Tagebuch

Redaktion mein südhessen
Redaktion mein südhessen | Griesheim | am 19.11.2015

Mein südhessen und STEWA Touristik schicken Familie Uhrig auf Kreuzfahrt Südhessen. Nachdem im Februar 2013 bei der damals erst 14jährigen Lena Leukämie diagnostiziert wurde folgten für die Familie Uhrig – Mutter Christina (47), Vater Michael (46) und die Kinder Lena (17) sowie ihr Bruder Dominik (20) – zwei schicksalhafte Jahre. Nach dieser anstrengenden Zeit mit Intensiv- und Dauertherapie sowie den dazugehörigen Höhen und...