Ausgezeichnet für Beiträge zu den Literaturwettbewerben Stockstadt

Autor Klaus Brunn aus Pfungstadt hat seit 2008 acht Preise erhalten

Der Autor Klaus Brunn lebt und arbeitet als freier Schriftsteller in Pfungstadt. Seit 2008 hat er bei den Literaturwettbewerben in Stockstadt jedes Jahr einen Preis erhalten. Auch in diesem Jahr wurde er wieder mit einem 2. Preis ausgezeichnet. In seinem Buch "Aus der Stille heraus" hat er sieben ausgezeichnete Geschichten von 2008 bis 2015 zusammengefasst und drei neue hinzugefügt.

In Klaus Brunns Erzählungen geht es meistens um Familien - auf den ersten Blick intakte Familien des Mittelstands -, von der sich die Protagonisten scheinbar gelöst haben. Erst durch familiäre Ereignisse wie etwa den Tod eines Familienangehörigen finden sie wieder den Weg nach Hause. In Rückblicken und Diskussionen erkennen sie, dass sie trotz der räumlichen Trennung immer in den Fesseln der ungeliebten Herkunftsfamilien gefangen waren. Eine Befreiung daraus scheint unmöglich.

Klaus Brunn: Aus der Stille heraus, ISBN 978-3-9817633-1-7, Odenwald-Verlag, 9,80 EUR.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.