Neuerscheinung im Odenwald-Verlag: Von der Wiege bis zur Bahre

Titelbild Von der Wiege bis zur Bahre
Eine große Spannweite an literarischen Texten haben zwanzig Autorinnen und Autoren aus der Region in der neuen Anthologie des Odenwald-Verlags zusammengetragen. Die Textsammlung enthält amüsante, nachdenkliche, befremdliche und tröstliche Geschichten und Gedichte vom pränatalen „Ultraschall“ über Kindheitserlebnisse und Lebenserinnerungen, besondere Lebenssituationen, Begräbnisrituale bis zum Tod eines irren Dichters. Auch eine Geschichte von Johann Peter Hebel aus dem „Schatzkästlein des Rheinischen Hausfreunds“ fand in einer mundartlichen Übertragung Eingang in die Anthologie, die damit zu einer unterhaltsamen Zeitreise durch fast alle Lebensabschnitte wird.
Das Buch: Von der Wiege bis zur Bahre, Anthologie, herausgegeben von Liliane Spandl, Odenwald-Verlag, Otzberg, ISBN 978-3-9817633-3-1, 10,80 Euro.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.