Nachrichten aus Pfungstadt

"Die göttliche Ordnung" - Internationaler Frauentag in Pfungstadt

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Pfungstadt | vor 2 Tagen

Pfungstadt: KuK Kino | Humorvolles Drama über die junge Hausfrau Nora, die sich Anfang der 70er für die Einführung des Frauenwahlrechts in der Schweiz einsetzt. www.filmstarts.de In der Schweiz, 1971.Die junge Hausfrau und Mutter Nora wohnt mit ihrem Mann, ihren zwei Söhnen sowie dem missmutigen Schwiegervater in einem kleinen, friedlichen Dorf. Dort in der Schweizer Idylle ist fast gar nichts oder nur wenig von den sozialen Umwälzungen auf...

1 Bild

„Die göttliche Ordnung“ zum Frauentag im Saalbau-Kino

Monika Hübenbecker
Monika Hübenbecker | Pfungstadt | vor 3 Tagen

Pfungstadt: Saalbaukino | Anlässlich des Internationalen Frauentages zeigt der Förderverein Kommunales Kino eV Pfungstadt in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Pfungstadt und den Gewerkschaftsfrauen von ver.di und DGB Südhessen am Donnerstag, den 8.3.2018 den Film „Die göttliche Ordnung“, ein humorvolles Drama über die junge Hausfrau Nora, die Anfang der 70er Jahre sich für die Einführung des Frauenwahlrechts in der Schweiz...

1 Bild

Was tun im Ruhestand?

Monika Hübenbecker
Monika Hübenbecker | Pfungstadt | am 16.02.2018

Pfungstadt: Seniorentreff | Wer neben oder nach dem Berufsleben Abwechslung braucht und sucht, sondern auch Lust hat, Erfahrung und Wissen an andere weiterzugeben, sollte sich frühzeitig Gedanken machen. Gartenarbeit und Reisepläne füllen den Ruhestand nicht aus. Man macht sich zwar rechtzeitig Gedanken über die finanzielle Situation nach dem Arbeitsleben, stolpern aber ohne Plan für den Alltag in den Ruhestand. Dieser will jedoch ausgefüllt sein mit...

Rechtsextremismus-Ausstellung in der Friedrich-Ebert-Schule Pfungstadt

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Pfungstadt | am 02.02.2018

Pfungstadt: Friedrich-Ebert-Schule | Warum gefährdet Rechtsextremismus unsere Demokratie und wo sind rechtsextreme Gruppierungen auch in Hessen aktiv? Was kann ich selbst tun, wie auf rechtsextremes Verhalten reagieren? Diese und weitere Fragen werden in der Ausstellung „Demokratie stärken – Rechtsextremismus bekämpfen“ der Friedrich-Ebert-Stiftung Hessen vom 06. Februar bis 02. März 2018 im Hauptgebäude angesprochen. Der Eintritt ist frei. Am 06. Februar...

Eber-schafts- Hilfe on Tour - Kommunales Kino Pfungstadt – 25.02.2018

Eber-schafts-Hilfe e. V.
Eber-schafts-Hilfe e. V. | Pfungstadt | am 02.02.2018

Pfungstadt: KuK Kino |   Darmstadt, 2. Februar 2018. Im letzten Jahr hat die Eberstädter Nachbarschaftshilfe „Eber-schaftsHilfee.V.“ ein neues Projekt mit dem Namen „Eber-schafts-Hilfe on Tour“ gestartet. Auch in 2018 bietet die Eber-schafts-Hilfe e.V. wieder interessante Ausflüge an. Sonntag, den 25. Februar 2018, 17:30 Uhr KUK Kino & Kultur Pfungstadt e.G. „Dieses bescheuertes Herz“. Ein Film mit Elyas M’Barak - . Eintritt: 8 € Mit...

3 Bilder

Whisky-Tasting mit „Ceol agus Òl“ im Saalbaukino

Monika Hübenbecker
Monika Hübenbecker | Pfungstadt | am 21.01.2018

Pfungstadt: Saalbaukino | Der Förderverein Kommunales Kino und die KUK-Kino und Kultur eG veranstalten am Freitag, den 2.3.18, ein Whisky-Tasting im Saalbaukino. Die Band Ceol agus Òl wird den Abend musikalisch begleiten. Ceol agus Òl bedeutet so viel wie „Musik und Getränk“ - passend zu dem besonderen Event im Saalbaukino. Folklore wie in den Pubs Irlands und Schottlands wird zu hören sein, die Instrumente der Band ermöglichen eine ausgelassene...

1 Bild

SPD Pfungstadt: "Nein!" zur Großen Koalition

Wilfried Busch
Wilfried Busch | Pfungstadt | am 16.01.2018

SPD Pfungstadt sagt "Nein!" zur Groko Der größte Ortsverein der SPD im Landkreis Darmstadt-Dieburg hatte zur Mitgliederversammlung eingeladen, um die Delegierten für die Wahlkreiskonferenz des Landtagswahlkreis 51 zu wählen. Das Hauptthema der Diskussion an diesem Abend war aber das Ergebnis der Sondierungsgespräche von SPD, CDU/CSU. Hier war die Meinung eindeutig. Dieses Ergebnis reicht den Pfungstädtern Genossen nicht,...

1 Bild

Karten für „Kräppelnachmittag“

Monika Hübenbecker
Monika Hübenbecker | Pfungstadt | am 09.01.2018

Pfungstadt: Sport-und Kulturhalle | Die Seniorenbeirat der Stadt Pfungstadt organisiert in diesem Jahr zusammen mit dem Karneval-Verein Pfungstadt 1901 eV einen „Kräppelnachmittag“ am 20.1.2018 in der Sport- und Kulturhalle Pfungstadt, Ringstr. 51-61. Der KVP bietet eine bunte Unterhaltung, Musik und Humoriges aus seinem aktuellen Programm. Der Seniorenbeirat übernimmt die Bewirtung zur Kaffeezeit. Einlass in die Sport- und Kulturhalle ist ab 13 Uhr, Beginn...

6 Bilder

Komödien, Familienfilme und Thriller im Saalbau-Kino im Januar

Monika Hübenbecker
Monika Hübenbecker | Pfungstadt | am 09.01.2018

Pfungstadt: Saalbaukino | Auch für die nächste Zeit hat die Kino- und Kultur eG Pfungstadt wieder eine interessante Film-Mischung zusammengestellt. Gezeigt wird ab 10.1.18 der Film „Barfuß in Paris“, eine herzliche Komödie über das Landei Fiona, das sich in Paris auf die Suche nach ihrer verschwundenen Tante begibt - und sich in den Obdachlosen Dom verliebt. Am 11.1.18 ist „Aus dem Nichts“, ein mit Preisen ausgezeichneter Thriller im Rahmen der...

2 Bilder

Pfungstadt: „Der kleine Rabe Socke – Alles erlaubt?“

Maximilian Kaiser
Maximilian Kaiser | Pfungstadt | am 07.01.2018

Pfungstadt: Mühlbergheim | Ricardo Sperlich und Patrizia Kasper stammen aus einer alten Puppenspielerdynastie. 1970 wurde es von Ricardos Großeltern, Roland und Sieglinde (geb. Sperlich) Dworschak, gegründet spielte das Gießener Puppentheater über 30 Jahre lang in ganz Deutschland. Nun kommt es mit dem kleinen Rabe Socke -  " „Der kleine Rabe Socke – Alles erlaubt?“ nach 20. Januar // Pfungstadt - Mühlbergheim // 16.00 Uhr Mehr Infos:...

1 Bild

„Aus dem Nichts“ – Prädikat besonders wertvoll - im Saalbaukino

Monika Hübenbecker
Monika Hübenbecker | Pfungstadt | am 31.12.2017

Pfungstadt: Saalbaukino | Der Förderverein Kommunales Kino eV Pfungstadt zeigt auch 2018 wieder am 2. Donnerstag im Monat interessante, ausgesuchte Filme, teilweise in Zusammenarbeit mit örtlichen Vereinen und der Stadt Pfungstadt. Den Beginn macht am 11.1.2018 der Film „Aus dem Nichts“, ein Thriller von Fatih Akin mit Diane Kruger, die ihre Familie bei einem rechtsextrem motivierten Bombenanschlag verliert - und die Rache selbst in die Hand nimmt....

1 Bild

Umjubeltes Weihnachtskonzert

Alfred Nitsche
Alfred Nitsche | Pfungstadt | am 10.12.2017

Am 8. Dezember trat letztmalig in einem Weihnachtskonzert die Schweizer Sopranistin Barbara Buhofer zusammen mit dem Schottischen Bariton Julian Tovey und dem Schweizer Pianisten Andres Joho in Pfungstadts Kath. Kirche St. Antonius auf. Die drei Künstler rissen mit einer feinen Auswahl aus der internationalen weihnachtlichen Musikliteratur das Publikum zu Begeisterungsstürmen hin. V.l.n.r. Julian Tovey, Barbara Buhofer,...

1 Bild

„Pfungstadt barrierefrei“ - Auftaktveranstaltung im Mühlbergheim

Monika Hübenbecker
Monika Hübenbecker | Pfungstadt | am 15.11.2017

Pfungstadt: Mühlbergheim | Der Arbeitskreis barrierefreies Pfungstadt lädt in Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe, der Stadt Pfungstadt, dem VdK und dem Seniorenbeirat zur Auftaktveranstaltung „Pfungstadt barrierefrei“ für Freitag, 24. November, um 17 Uhr, ins Mühlbergheim Pfungstadt, Kantstraße 21, ein. Barrieren seien kein Minderheitsproblem, heißt es in der Pressemitteilung der Organisatoren. Darin fordern sie Selbstbestimmung statt Fremdbestimmung...

1 Bild

„Meine Schwestern“ im Saalbaukino mit Sonderaktion

Monika Hübenbecker
Monika Hübenbecker | Pfungstadt | am 13.11.2017

Pfungstadt: Saalbaukino | Zusammen mit den evangelischen Kirchengemeinden Eschollbrücken, Hahn und Pfungstadt und der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius zeigt der Förderverein Kommunales Kino eV Pfungstadt am Donnerstag, den 23.11.17, den Film „Meine Schwestern“, ein überwältigend emotionales Abschiedsdrama um drei Schwestern, die ein letztes Mal ein paar Tage gemeinsam verbringen. Hier gibt es eine Sonderaktion: Schwestern zahlen zusammen nur...

1 Bild

Weihnachtskonzert 2017 – Vorverkauf hat begonnen

Alfred Nitsche
Alfred Nitsche | Pfungstadt | am 13.11.2017

Pfungstadt: Katholische Kirche | Der Vorverkauf für das Weihnachtskonzert in Pfungstadts Katholischer Kirche am 8. Dezember 2017 um 19.30 Uhr mit den Schweizer Künstlern Barbara Buhofer, Sopran, Maestro Andres Joho am Flügel sowie dem schottischen Bariton Julian Tovey hat begonnen. Karten für je 15,00 Euro sind erhältlich bei Optik-Bogorinski in Pfungstadts Eberstädter Straße und telefonisch bei Karin und Fred Nitsche unter 06157-6322. Das Foto zeigt von...