Die AWO Pfungstadt feiert

Pfungstadt: Mühlbergheim | Das erste gemeinsame Familienfest aller in Pfungstadt vertretenen AWO-Zweige findet am Samstag, 18. Juni 2016, ab 14.30 Uhr im Pfungstädter Mühlbergheim und darum herum statt.
Der Nachmittag ist mit Spielmobil, Schminkstand und Handpuppentheater in erster Linie den Kindergarten- und Schulkindern vorbehalten, gerne in Begleitung von Eltern, Großeltern, Onkeln und Tanten. Am Schminkstand gibt es professionelle Anleitung und das Handpuppentheater bietet mit großen Puppen ein Mitmachstück mitten im und mit dem Publikum ohne die Distanz durch eine Bühne. Dazu kommt das inzwischen von der AWO selbst betriebene Spielmobil zum Einsatz. Ob sich das alles vor dem Mühlbergheim oder eher drinnen abspielen wird, ist natürlich vom Wetter abhängig. Während dieser Zeit bis etwa 17.00 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen im Mühlbergheim. Außerdem wird das Eis-Mobil der Familie La Verde für ein reichhaltiges Angebot an süßer Kühle sorgen.
Um 17.30 Uhr beginnt dann das Programm für die Erwachsenen, das, auch aus Rücksicht auf die Anwohner rund um das Mühlbergheim, bis gegen 21.00 dauern soll. Attraktion wird der Live-Auftritt von RiCHiES TWiNS sein, diesmal in ihrer Formation als Duo. Sie bieten eine breite Songauswahl und die Klassiker aus Pop, Oldies, Soul und Rock. Da sie auch Tanzmusik und Latino-Stücke im Repertoire haben, werden die Festbesucherinnen und -besucher auch das Tanzbein schwingen können. Für das leibliche Wohl sorgen das Pizza-Mobil von Sole d’Oro und eine reichhaltige Getränkeauswahl vom Büfett des Mühlbergheims.
Die Organisatoren des Fests hoffen auf eine rege Beteiligung von Pfungstädter Bürgerinnen und Bürgern und natürlich darauf, dass insbesondere die Mitglieder und Mitarbeitenden der Pfungstädter AWO-Zweige dieses Familienfest besuchen werden. Alleine in Pfungstadt gibt es unter dem Motto „Wir alle sind AWO“ mit dem AWO & Pflegeverein Sozialstation, dem CAP-Markt, den Kindertagesstätten Tausendfüßler und Wiesenhüpfer, der Klein- und Schulkinderbetreuung Kipf, der Firma Integis und dem AWO-Ortsverein insgesamt sieben AWO-Zweige.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.