DLRG Pfungstadt feiert Jubiläum mit Fassbierfest-Revival und Sushiduke

Sushiduke sorgten für Stimmung beim Fassbierfest der DLRG Pfungstadt
Pfungstadt: Sport- und Kulturhalle Pfungstadt |

"Wir sind sehr glücklich über die gute Resonanz zu unserem Fassbierfest-Revival mit Sushiduke zum 75. Jubiläum der DLRG Pfungstadt," freut sich Bernd Spieß als Ortsgruppenleiter der DLRG Pfungstadt über eine rundum gelungene Veranstaltung.


Nachdem 2002 das letzte Fassbierfest der DLRG Pfungstadt auf dem Gelände des Technischen Hilfswerks stattfand, reifte im Jahr 2013 bei Aktiven und Vorstand die Idee zum 75. Jubiläum das Fassbierfest in einer etwas anderen Umgebung wiederzubeleben.

Super-Stimmung dank Sushiduke

Am 11. Oktober 2014 war es schließlich soweit: Das Fassbierfest-Revival lockte nahezu 300 Besucher in die Sport- und Kulturhalle Pfungstadt. Mit der Cover-Band Sushiduke hatte das Organisations-Team den richtigen Riecher bei der Musikauswahl. Die in der Region auch vom Band-Wettbewerb "Hessen rockt" bekannte Band heizte die Stimmung in der Halle richtig an. In den Pausen unterhielt das DLRG-Entertainment-Team die Besucher.

Während der Veranstaltung gab es neben Fass-Bier natürlich auch jede Menge andere Getränke und mit Weißwurst, Fleischkäse, Bockwürstchen und Brezeln hatten die Lebensretter auch für das leibliche Wohl gesorgt. Wer noch nicht genug Auswahl hatte, bekam in der Cocktail-Bar im Bistro der Halle eine reichhaltige Auswahl an Cocktails geboten. Dabei konnte man sich in diesen ruhigeren Bereich auch zum gemütlichen Gespräch zurückziehen.

Zum Start eröffnete Bürgermeister Patrick Koch, DLRG-Ortsgruppenleiter Bernd Spieß und der Marketingleiter der Pfungstädter Brauerei Dirk Sewe das Fest mit dem traditionellen Bieranstich.

Würdiger Höhepunkt des Ortsgruppenjubiläums

"Die Veranstaltung wurde - trotz einigen Konkurrenz-Veranstaltungen in Pfungstadt - gut angenommen, die Stimmung war super und alles verlief friedlich" freut sich Holger Heisel, der das Organisations-Team der Pfungstädter Rettungsschwimmer für diese Veranstaltung leitete. "Ein großes Lob gilt auch unseren fast 40 ehrenamtlichen Helfern und unseren Sponsoren, die diese Veranstaltung erst ermöglicht haben," ergänzt Bernd Spieß.

Mit der Veranstaltung erreichte das diesjährige Jubiläumsjahr der Pfungstädter DLRG seinen Höhepunkt. Möglicherweise wird das DLRG-Fassbierfest aber seinen festen Platz im Terminkalender der Pfungstädter DLRG wiederfinden. "Wir haben so viele positive Rückmeldung von den Besuchern bekommen - Eine Wiederholung ist definitiv nicht ausgeschlossen." so das Resümee der beiden Vorsitzenden der Pfungstädter DLRG Ortsgruppe Bernd Spieß und Holger Heisel.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.