Comödia Concordia spielt wieder Theater

Pfungstadt: Sportclub Concordia Vereinsheim | Zur Vorbereitung auf die am 29. Oktober stattfindende Premiere des neuen Theaterstücks haben zahlreiche Mitglieder der Laienspielgruppe ein Trainingslager im Schwarzwald absolviert. In Oberkirsch wurde in zahlreichen praktischen Übungen besonders die Ess- und Trinkszenen des Stückes fleißig geprobt. Bereits am Samstag Vormittag trafen sich dazu die Seminarteilnehmer zu einer Weinprobe, gefolgt von einer Wanderung zur Ruine Schauenburg, die auch eine Burgschänke beherbergte. Somit konnte die Gruppe sich schnell wieder um einen Tisch sammeln und mit dem Training fortfahren. Am folgenden Sonntag stand ein Rundgang um den Mummelsee auf dem Programm, gefolgt von einem Umtrunk zur Vertiefung des am Vortag gelernten.

Nach diesem harten Training ist die Comödia Concordia gut vorbereitet, um für Ihre Besucher am 29. (20 Uhr) und 30.10 (17:30 Uhr) sowie 04. und 05.11. (jeweils 20 Uhr) den Schwank „Politiker haben kurze Beine“ aufzuführen. Der Dreiakter aus der Feder von Erich Koch ist eine turbulente Verwechslungskomödie, die die Zuschauer begeistern wird. Aufgeführt wird das Stück im Concordia-Vereinsheim in Pfungstadt. Karten sind erhältlich ab Mitte September bei Bäckerei Jung, Goethestraße und Metzgerei Riehl, Rügnerstraße sowie unter sportclub.concordia@yahoo.de und telefonisch unter 06157-4678 bei Regina Schneider.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.