Die AVP präsentiert Musikalische Weinprobe im Historischen Rathaus Pfungstadt

Wann? 20.03.2015 19:30 Uhr

Wo? Historisches Rathaus, Kirchstraße 1, 64319 Pfungstadt DE
Ein entspannter Abend bei Wein und Musik
Pfungstadt: Historisches Rathaus |

Am 20. März lädt Die Akkordeon-Vereinigung 1936 Pfungstadt e. V. (AVP) ein zu einem romantischen Chanson-Abend in der Säulenhalle des Historischen Rathauses zu Pfungstadt, verbunden mit der Verkostung ausgesuchter Bergsträßer Weine vom renommierten Weingut H. Freiberger, Heppenheim.

Ausgesuchte Weine

Die Weinprobe wird durchgeführt und moderiert von der zukünftigen Weingut-Chefin Charlotte Freiberger, die zurzeit Weinbau studiert und bereits über den Bachelor of Science in Weinbau und Oenologie verfügt. Freiberger ist dem hiesigen Konzertpublikum bisher als begabte Violinistin bekannt. Als Jungwinzerin erklärt sie nun fachkundig, wie sie die Trauben zu höchstem Genuss für Gaumen, Geist und Sinne vinifiziert und schenkt Kostproben von fünf ihrer gebietstypischen Roten und Weißen aus eigenem Weinbau aus.

Chansons und mehr

Für musikalische Unterhaltung sorgt das Trio Annette Rahner-Seeliger (Gesang), Thomas Unger (Klavier) und Jörg Mehren (Akkordeon). Die Musiker bieten bekannte Chansons aus Frankreich, Lieder aus dem alten Berlin und virtuose Instrumentalstücke, die der AVP Vorsitzende Professor Dr. Ing. Matthias Hemmje persönlich moderiert.

Die Musiker

Annette Rahner-Seeliger studierte Gesang u.a. in Köln und Wiesbaden und ist über ihre solistische Tätigkeit hinaus in Chören wie Figuralchor Mainz, der Schiersteiner Kantorei und dem Konzertchor Darmstadt aktiv.
Thomas Unger erhielt seit dem 5. Lebensjahr Instrumentalunterricht in Akkordeon und Klavier. Mehrere Teilnahmen am Wettbewerb „Jugend musiziert“ brachten ihm während der Jugendzeit vordere Plätze ein. Er tritt regelmäßig als Solist und in verschiedenen Besetzungen auf.
Jörg Mehren studierte Akkordeon und Cembalo am Wiesbadener Konservatorium. Er erreichte erste Plätze bei „Jugend musiziert“ und „Deutscher Akkordeon-Musikpreis“ und promovierte in Musikwissenschaft. Auftritte im Fernsehen und CD-Produktionen ergänzen seine regelmäßige Konzerttätigkeit, wie z. B. im „Rheingau Musikfestival“.

Entspannend

Die AVP sorgt während des kurzweiligen, unterhaltsamen Abends für leckere Häppchen, so können die Gäste rundum glücklich die Seele baumeln lassen.

Ort: Säulenhalle, Historisches Rathaus, 64319 Pfungstadt
Datum: 20.03.2015
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Eintritt 12,00 €; Weinprobe 5,00 €
Vorverkauf: tel. 06157-990945 und 06157-83885

Weitere Informationen: Akkordeon-Vereinigung 1936 Pfungstadt e.V. www.avp-1936.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.