Film „Paulette“ im Saalbaukino

Wann? 25.10.2013 20:00 Uhr bis 25.10.2013 22:00 Uhr

Wo? Saalbaukino , Lindenstraße 71, 64319 Pfungstadt DE
Pfungstadt: Saalbaukino | Der Förderverein Kommunales Kino eV Pfungstadt zeigt am Freitag, den 25.10.2013, die Komödie „Paulette“. Beginn ist um 20.15 Uhr im Saalbau-Kino Pfungstadt, Lindenstr. 71, Einlass 19.30 Uhr. Damit erweitert der Förderverein sein Programm auf zwei Veranstaltungen pro Monat. Ab 2014 soll neben den gewohnten Veranstaltungen am 2. Donnerstag eines Monats an einem weiteren Freitag ein Wunschfilm realisiert werden. Hintergrund ist hierfür, dass der Kinobetrieb in Pfungstadt aufrecht erhalten werden kann. Der Millionenhit aus Frankreich überzeugt nicht nur mit seiner grandiosen Hauptdarstellerin Bernadette Lafont, sondern auch mit viel Witz, Esprit und meisterhaft geschliffenen Dialogen. Großes Kino über radikale Selbstbestimmung und ungewöhnliche Freundschaften – PAULETTE ist erfrischend anders, berührend und schreiend komisch.
Die Komödie handelt von Paulette, einer ruppigen 80-jährigen Dame, die weiß, was sie will. Dass sie allein in einem zwielichtigen Pariser Vorort lebt, kann sie nicht schrecken. Nur ihre allzu schmale Pension bringt Paulette immer wieder auf die Palme. Als sie eines Abends ein Päckchen Marihuana findet, beschließt Paulette, ihrer Geldmisere ein Ende zu machen. Sie wird Dealerin. Mit ihren Back-Künsten als ehemalige Konditorin, einem ausgeprägten Geschäftssinn und hilfreichen Freundinnen - Vorteile, die ihrer Lederjacken-tragenden Konkurrenz eindeutig abgehen - baut sie einen florierenden Handel auf. Paulette wird bald zur unbezwingbaren Königin des kultivierten Drogenhandels. Erst als die mächtigen Hintermänner der lokalen Drogenszene ihr Talent für sich nutzen wollen und sogar ihren Enkel als Geisel nehmen, wird die Sache ungemütlich. Doch Paulette und ihre Freundinnen haben da eine Idee, wie man sich die Mafiosis vom Hals halten kann, bevor irgendjemand ins Gras beißt...
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.