Komödien, Familienfilme und Thriller im Saalbau-Kino im Januar

Pfungstadt: Saalbaukino | Auch für die nächste Zeit hat die Kino- und Kultur eG Pfungstadt wieder eine interessante Film-Mischung zusammengestellt. Gezeigt wird ab 10.1.18 der Film „Barfuß in Paris“, eine herzliche Komödie über das Landei Fiona, das sich in Paris auf die Suche nach ihrer verschwundenen Tante begibt - und sich in den Obdachlosen Dom verliebt. Am 11.1.18 ist „Aus dem Nichts“, ein mit Preisen ausgezeichneter Thriller im Rahmen der Filmabende des Fördervereins zu sehen. Weiter sind im Programm ab 12.1.18 „Madame“, eine französische Gesellschaftskomödie um Toni Collette, die als High-Society-Dame ihr Hausmädchen aus Versehen mit einem britischen Aristokraten verkuppelt. Ab Donnerstag, 18.1.18 folgt das Roadmovie „Simpel“ mit Frederick Lau und David Kross als ungleiche Brüder, die sich auf die Suche nach ihrem Vater begeben - basierend auf dem Roman von Marie-Aude Murail. Ende Januar kommt dann „Star Wars 8 – die letzten Jedi“ ins Kino, Teil zwei der dritten "Star Wars"-Trilogie, in dem Rey ihre Ausbildung bei Luke Skywalker abschließt, um mit Finn und Poe gegen die Erste Ordnung zu kämpfen .Auch für Kinder und Junggebliebene gibt es samstags und sonntags um 15 Uhr Unterhaltung. Bis zum Wochenende läuft noch der Familienfilm „Paddington 2“, ein animierter Bär, der einen Dieb jagt. Unterstützung bekommt er dabei von einer hochkarätigen Besetzung. Ab 20.1.18 folgt dann „Coco - Lebendiger als das Leben!“ Animationsabenteuer um einen jungen Musikus in Mexiko vor dem Hintergrund des Tag der Toten. Weiterhin zeigt die Kino-Genossenschaft jeden ersten Dienstag im Monat aus dem laufenden Programm einen Film im Original mit deutschen Untertiteln. Auch der Förderverein Kommunales Kino eV wird Vorangekündigt wird ein Whiskey-Tasting mit der Band „Ceol agus ól“ am Freitag, den 2.3.18. Termine, Trailer und Filmbeschreibungen sind auf der Homepage unter www.kinoundkultur-pfungstadt.de oder www.kino-pfungstadt.de zu finden.
Bilder: www.kino.de und www.moviepilot.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.