KUK – Kino und Kultur eG Pfungstadt gegründet

v.l.n.r: die Vorstandsmitglieder Karlheinz Wembacher, Rosi Wälke-Zickler, Jürgen Strauch, die Aufsichtsratsmitglieder Gregory Knop, Volker Schindler, Patrick Koch
Pfungstadt: Saalbaukino | Letzten Donnerstag, am 17.7.14, wurde die neue Kino und Kultur eG Pfungstadt – kurz KUK, erfolgreich ins Leben gerufen. 39 kino- und kulturbegeisterte Personen traten der Genossenschaft bei. Weitere Anträge auf Mitgliedschaft liegen zwischenzeitlich vor. Unter der Moderation von Rosi Wälke-Zickler wurden die Ziele der Genossenschaft erläutert. Durch die Versammlung führten Harald Polster und Daniela Watzke vom Genossenschaftsverband, so dass auftretende Fragen zur Satzung etc. gleich beantwortet und Verbesserungen aufgenommen werden konnten. In der anschließenden 1. Generalversammlung wählten die Anwesenden als Vorstand Rosi Wälke-Zickler, Karlheinz Wembacher und Jürgen Strauch sowie als Aufsichtsratsmitglieder Patrick Koch, Bürgermeister, Gregory Knop, stellv. Vorsitzender AKS und Volker Schindler, Vors. Förderverein Wilhelm-Leuschner-Schule. Jetzt ist der erste Schritt eingeleitet, dass die Genossenschaft das Kino pachten, die Digitalisierung begleiten kann und somit künftig wieder ein regelmäßiger Kinobetrieb mit aktuellen Filmen sowie ein vielfältiges Kulturangebot in Zusammenarbeit mit dem Förderverein Kommunales Kino eV in Pfungstadt geben wird. Über die weitere Entwicklung wird die Bevölkerung auf dem Laufenden gehalten. Fragen zur Kino-Genossenschaft werden unter info@kino-eg-Pfungstadt.de angenommen, auch können Unterlagen zum Beitritt in die Genossenschaft angefordert werden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.